Mittwoch, 23. September 2020

36. Lingenfelder Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende

25. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein

Beleuchteter Brunnen auf dem Lingenfelder Weihnachtsmarkt.
Foto: OG Lingenfeld

Lingenfeld – Am ersten Adventswochenende (30.11.+1.12. 2019) findet der Lingenfelder Weihnachtsmarkt statt. Dazu laden das Ortskartell und die Ortsgemeinde ein.

Rund um den Brunnen wird der Markt aufgebaut, im Foyer des VG-Rathaus wartet ein Kunsthandwerkermarkt und im OG-Rathaus gibt es ein breites Bastel- und Unterhaltungsangebot für Kinder. Eine Vielzahl von Vereinen macht in diesem Jahr wieder und stimmt auf die Adventszeit ein.

Der Weihnachtsmarkt wird am 30. November um 15 Uhr von Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter  und den Kindern der Kita Raupe Nimmersatt eröffnet. Danach erwarten die Vereine die Besucher mit den unterschiedlichsten Leckereien: Nudelpfanne, Gulaschsuppe, Pfälzer Burger, Flammkuchen,  Dampfnudeln, Grumbeersupp, Crèpes, Waffeln und Kuchen.

Der Durst kann mit heißen und kalten Getränken – von Glühwein über Feuerzangenbowle, Punsch, Cocktails, heißem Hugo bis Schorle – gestillt werden.

Zum Stöbern und Kaufen lädt wieder der Kunsthandwerkbasar im Foyer des VG-Rathauses ein – liebevoll Selbstgemachtes wie kleine Kränze, Betonguss, Dinge aus Packpapier und Paperbags, künstlerisch Gestaltetes aus Papier und Kalligraphiearbeiten, Selbstgemachtes aus Wolle und Bienenwachstücher stehen zum Verkauf – und sicherlich noch die ein oder andere Überraschung mehr. Eine gute Gelegenheit, die ersten Weihnachtsüberraschungen zu erwerben – genauso wie den diesjährigen Heimatbrief, der pünktlich zum Weihnachtsmarkt erhältlich ist.

Im Mehrzweckraum des Rathauses bietet am Samstagnachmittag die Kita Raupe Nimmersatt Bastelarbeiten an, es gibt Bilderbuchkino und einen Bücherflohmarkt in der Bücherei.

Richard Lechnauer kommt mit seiner Drehorgel vorbei und die Dorfmusikanten sorgen am Samstagabend  für weihnachtliche Klänge.

Der Sonntagnachmittag steht ganz im Zeichen der Kinder: Das Familienbüro bietet ab 15 Uhr eine Bastelstube an und um 16:30 Uhr besucht der Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt.  Davor und danach liest Druslachelfe Lisa I. weihnachtlich-winterliche Geschichten vor.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin