Dienstag, 15. Oktober 2019

30 Jahre „Owwergässer Winzerkerwe“ – Auszeichnung herausragender Höfe

7. Juni 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Auszeichnung für den Bacchushof des Weinguts Marcus Schreieck.
Foto: Fesenmeyer

Edenkoben. Auch das schönste Fest geht einmal zu Ende; am Montagabend wurden mit musikalischer Untermalung der Kuckucksmusikanten aus Roschbach die fünf Kerwetage abgeschlossen. Der „Kerwebaum“ erhielt eine Galgenfrist bis zu seinem Einholen am Mittwoch durch Marktmeister Sascha Rieger und sein Team vom Bauhof.

Auf der historischen „Owwergass“ wurde während der Festtage einiges geboten und bewirtschaftete Winzerhöfe, Kelterhäuser und Scheunen, dazu Karussells und Kerwestände, sowie der Mittelalterliche Markt mit Ritterlager sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Bei einem Rundgang auf der Festmeile wurde am Freitag vom Festausschuss der Stadt Edenkoben die Ausstattung der Ausschankstellen begutachtet.

Eine Würdigung gab es auch  für den Florianshof.
Foto: Fesenmeyer

Bewertungskriterien waren unter anderem die Einhaltung der Vorgaben wie z.B. zum Jugendschutzgesetz, zur Sauberkeit und Hygiene und zur Qualität des Speisen- und Getränkeangebots, aber auch das Auftreten des Personals und das Ambiente.

Alle teilnehmenden Höfe hatten sich sehr viel Mühe gegeben und mit viel Liebe dekoriert, so dass die Entscheidung zur Auszeichnung der drei Besten schwer fiel; alle hätten einen Preis verdient und allen sei dafür gedankt.

Ausgezeichnet wurden schließlich der Bacchushof des Weinguts Marcus Schreieck, der Florianshof der Freiwilligen Feuerwehr und das Weingut Stuber-Fruth.
Stadtbürgermeister Ludwig Lintz und die Edenkobener Weinprinzessin Sophie I. war es vorbehalten, die Prämierungstafeln an die drei Erstplatzierten zu überreichen.

Insgesamt kann festgestellt werden, dass auch die 30. „Owwergässer Winzerkerwe“ sich großer Beliebtheit erfreute und das Fest ohne nennenswerte Vorfälle verlief.
Der Dank gilt allen am Gelingen beteiligten Betriebe, Helfer, Schausteller, Vereine sowie der Polizei, Feuerwehr und dem Roten Kreuz.

Im kommenden Jahr steht die 31. „Owwergässer Winzerkerwe“ mit Festumzug unter dem Zeichen „1250 Jahre Edenkoben“.

Auch das Weingut Stuber-Fruth darf sich über eine Auszeichnung freuen.
Foto: Fesenmeyer

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin