Mittwoch, 27. Januar 2021

22. November: Bürgerforum zum Thema „Wohnungseinbruch“ in Neustadt

21. November 2017 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symboldbild: Polizei Rheinpfalz.

Symboldbild: Polizei Rheinpfalz.

Neustadt/Weinstraße – Am Mittwoch, 22. November findet ab 18 Uhr wie auch 2016 wieder ein Bürgerforum zum Thema Wohnungseinbruch im Saalbau in Neustadt statt.

Neben interessanten Vorträgen bietet die Veranstaltung mit dem Motto „Einbruch – bei mir nicht!?“ jede Menge Informationen zur Sicherung des Wohnbereiches.

Das kostenlose Bürgerforum 2017 wird, so hofft die Polizei Neustadt an das erfolgreiche Forum 2016 anknüpfen und Bürger zur Mithilfe zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls gewinnen können. Als Stichworte seien beispielhaft die Aktionen „Vorsicht – wachsamer Nachbar“ und die „Sicherungsmöglichkeiten der Wohnung“ genannt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "22. November: Bürgerforum zum Thema „Wohnungseinbruch“ in Neustadt"

  1. Lucifers Friend sagt:

    Ich wüsste nicht, daß vor der Illegalen Öffnung der Grenzen Eingebrochen wurde, aber seit Merkels geschätzte Gäste unkontrolliert ins Land strömen, wird vermehrt Eingebrochen und wir brauchten kein solches „Bürgerforum zum Thema Wohnungseinbruch“, da sagen wir doch: Danke, Frau Kanzlerin!

Directory powered by Business Directory Plugin