Mittwoch, 16. Oktober 2019

16. SIGMA SPORT Bike Marathon in Neustadt an der Weinstraße am 12. August

8. August 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Sport Regional

Quelle: Sigma

Neustadt. Am 12. August lockt Neustadt an der Weinstraße wieder viele hundert Mountainbiker in die Pfalz zum SIGMA SPORT Bike Marathon.

Dieses Jahr schon zum 16. Mal trifft abwechslungsreiche Topographie auf eine der schönsten Landschaften, die Deutschland zu bieten hat.

Der Start- und Ziel-Bereich wird sich nach einjähriger Pause, wieder auf dem mit Fachwerkbauten umgebenen Marktplatz befinden. Oberbürgermeister Marc Weigel hat die Schirmherrschaft für diese traditionelle Mountainbike Veranstaltung übernommen und wird gemeinsam mit Geschäftsführer Robin Schendel, SIGMA-Elektro GmbH, und der amtierenden 79. Pfälzischen Weinkönigin, Inga Storck, um ca. 15.30 Uhr auf dem Marktplatz die Siegerehrung vornehmen.

Die Pfalz ist als Radsportregion weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Gregor Braun (2-facher Olympiasieger 1976), Mountainbiker Carsten Bresser (Rocky Mountain) oder einer der zurzeit weltbesten Cross Country-Fahrer Wolfram Kurschat (Topeak Ergon) sind hier zu Hause.

Natürlich nicht zu vergessen Udo Bölts (mehrfacher Deutscher Meister) und das Urgestein Karl Platt (mehrfacher Gewinner des Cape Epic und der Trans-Alp). Dort, in einer für Radsportler idealen Region, startet dieses Jahr bereits zum sechzehnten Mal der SIGMA SPORT Bike Marathon.

Hobbyfahrer wie Profis schätzen die vielen Singletrails im Weinbiet

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen: Der Mountainbike Marathon in der Weinstadt Neustadt gilt bei vielen Teilnehmern als die schönste Mountainbike Marathonstrecke Deutschlands.

Kaum ein anderes Mountainbike Rennen bietet eine derart attraktive Strecke mit so vielen Singletrails, die das Bikerherz höher schlagen lassen.

Ob Einsteiger oder marathonhungriger Hobbyfahrer – der SIGMA SPORT Bike Marathon ist ein Mountainbike-Rennen für jeden!

Ambitionierte Fahrer starten auf der Langdistanz, mit zwei Runden von insgesamt 90 km und 2.330 Höhenmetern.

Die Mehrheit der Teilnehmer wird ihr Können auf der Mitteldistanz auf einer wunderschönen Runde mit 48 km und 1.360 Höhenmetern zeigen. Einsteigern bietet sich die Kurzdistanz mit 35 km an, die aber nicht weniger attraktiv ist.

Den Siegern winkt ein Preisgeld in Höhe von über EUR 3.400, sowie viele Sachpreise, unter Anderem natürlich regionale Weinpräsente. Bei der Teilnehmerbefragung nach dem Marathon gibt es außerdem die Möglichkeit, einen Hotelaufenthalt im Panoramahotel am Rosengarten für zwei Personen zu gewinnen.

Absolute Spitzenklasse am Start

Die Veranstalter freuen sich, dass auch dieses Jahr das Profi-Team BULLS mit Karl “Karl der Große“ Platt, Tim Böhme, Martin Frey und Simon Schneller sowie der Seriensieger Wolfram Kurschat und auch zum wiederholten Mal Carsten Bresser und Udo Bölts an den Start in Neustadt an der Weinstraße gehen werden.

Alle werden mit dem notwendigen Ehrgeiz aber auch mir großer Vorfreude die sensationell schöne und abwechslungsreiche Strecke rund um Neustadt unter die Stollenreifen nehmen.

Zuschauermagnet Wolfsburg & Weinbiet

Wer sich das Rennen nicht nur beim Start und Ziel auf dem Marktplatz anschauen, sondern auch live an der Strecke dabei sein möchte, findet an der technisch anspruchsvollen Abfahrt bei der Wolfsburg und dem Ausflugsziel Weinbiet gute Aussichtsplätze.

Rahmenprogramm auf dem Marktplatz – Are you a Roxstar?

Für alle, denen die Strecke quer durch die Weinberge und den Pfäzer Wald nicht herausfordernd genug ist, wartet eine weitere Herausforderung: die ROXSTAR CHALLENGE. Auf zwei Fahrradsimulatoren treten die Fahrer im Kopf-an-Kopf-Rennen gegeneinander an. Es heißt also kräftig in die Pedale treten, denn derjenige, der innerhalb von 60 Sekunden mehr Meter zurücklegt, gewinnt das Zweierduell.

Die Top 8 Fahrer “batteln“ sich im Anschluss nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern können als Sieger des Finales sogar einen brandneuen ROX 12.0 SPORT GPS Bike Computer heimfahren.

Die ROXSTAR CHALLENGE beginnt um 9 Uhr am Stand von SIGMA SPORT. Das Finale der Top 8 Fahrer findet um 15.30 Uhr statt.

Viele helfende Hände packen an

Es bedarf vieler helfender Hände, um so eine Großveranstaltung auf die Beine zu stellen. In Neustadt werden neben dem festen Team der Radsportakademie circa weitere 150 Helfer vom Forst, DRK, Feuerwehr, THW und TV Mussbach die Streckensicherung übernehmen.

Der RSC Neustadt stellt zudem noch die Betreuung an einer Verpflegungsstelle im Weinbiet. Als Technical Support wird auch dieses Jahr wieder auf das Team von Fahrrad-Trimpe gezählt und NINO Druck sorgt für gestochen scharfe Streckenpläne.

In der Organisation wird die Radsportakademie von der Tourist, Kongress und Saalbau GmbH Neustadt an der Weinstraße unterstützt.

Für die Rennteilnehmer steht noch ein ganz besonderer Service zur Verfügung. Nach dem Rennen können sich die Teilnehmer in der Zeit von 12.30 Uhr bis 15 Uhr kostenlos die müden Muskeln massiert lassen.

Sponsoren

An dieser Stelle soll den Sponsoren gedankt werden. In diesem Jahr sind das die Winzergenossenschaft Weinbiet, das Weinland Königsbach Neustadt, das Panoramahotel am Rosengarten, die Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße, NINO Druck GmbH, der Sportbund Pfalz e.V. Kaiserslautern, der Sportverband Neustadt an der Weinstraße e. V., die Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße, Hauptdienste, Ensinger Mineralbrunnen, ALB-GOLD Teigwaren und natürlich SIGMA SPORT.

Anmeldungen für den 16. SIGMA SPORT Bike Marathon in Neustadt a.d.W.

Das Onlineportal für Anmeldungen ist seit dem 3. August geschlossen. Trotzdem gibt es natürlich vor Ort die Möglichkeit, sich bei der Startnummernausgabe im Rathaus am 11. und 12. August nachzumelden.

Dann wird neben den Startgebühren (Kurzdistanz 29 Euro, Mittel- und Langdistanz 40 Euro) eine zusätzliche Nachmeldegebühr von 10 Euro fällig.
Weitere Informationen gibt es bei der Radsportakademie unter (07081) 92508-0.

Der Zeitplan am Veranstaltungstag

Ab 7 Uhr Startnummernausgabe 9.25 Uhr Start Langdistanz
10 Uhr Start Mitteldistanz 11.15 Uhr Start Kurzdistanz
15.30 Uhr Finale ROXSTAR CHALLENGE 16 Uhr Große Siegerehrung

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin