Mittwoch, 20. Januar 2021

14. September: 110 Jahre – Zoo Landau: gestern, heute und in der Zukunft

5. September 2014 | Kategorie: Landau

Die südamerikanischen Waldhunde gehören zu den selten in Zoos gezeigten Arten und leben erst seit einem Jahr auch im Zoo Landau. Ihr Gehege wurde in der Vergangenheit schon für viele andere Raubtierarten genutzt.
Foto: zoo-landau

Landau. Die Aufgaben Erholung, Bildung, Artenschutz und Forschung bilden das Leitbild des Zoo Landau in der Pfalz seit Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel im Jahr 2000 die Leitung des Zoos übernommen hat.

Bei seiner Gründung im Jahr 1904 diente der damals noch überschaubare Tiergarten den Landauern und Besuchern aus der Umgebung jedoch als reine Freizeitstätte, die die Möglichkeit bot, „wilde“ Tiere aus der Nähe zu betrachten.

Wenig war zu dieser Zeit bekannt über die Lebensräume und –gewohnheiten der Tiere, ihre Sozialstruktur und teilweise sogar über die adäquate Ernährung. Die heutigen so wichtigen Themen des Erhalts von Ausrottung bedrohter Arten in Menschenobhut im Rahmen von koordinierten Zuchtprogrammen und der Umweltbildung über die Folgen der Zerstörung der Lebensräume der im Zoo gehaltenen Tierarten, hatte keinerlei Bedeutung.

Durch langjährige Erfahrung und Forschung an Zootieren und ihren Verwandten im natürlichen Lebensraum mehrte sich sowohl das tiermedizinische als auch das verhaltensbiologische Wissen und führte zu einem Wandel in der Haltung und Präsentation von Zootieren. Im Laufe der Zeit hat sich somit auch das Gesicht des Landauer Zoos stark gewandelt.

Auf einem Rundgang mit Zoodirektor Dr. Heckel anlässlich des 110jährigen Bestehens sind die Besucher am 14. September um 11 Uhr eingeladen, einen Blick durch die Augen des Tiergärtners auf die Anlagen des Zoos zu werfen und zurückzuschauen auf die ehemalige Nutzung von Gehegen.

Dr. Heckel wird außerdem einen Einblick in die aktuell geplanten Bauprojekte des Zoos geben und steht natürlich für die Fragen der Zoobesucher zur Verfügung.

Die Führung ist kostenlos, es ist nur der normale Zooeintritt zu entrichten. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Eingangsbereich des Zoos. (zoo-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin