Sonntag, 15. Dezember 2019

13. OHG-Lauf: Mehr als 1.000 Schüler laufen für den guten Zweck

16. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums warten auf den Startschuss des 13. OHG-Laufs. Foto: stadt-landau

Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums warten auf den Startschuss des 13. OHG-Laufs.
Foto: stadt-landau

Landau. Das Spendenergebnis des diesjährigen OHG-Laufs steht fest: Insgesamt kamen 26.889 Euro für den guten Zweck zusammen. Mehr als 1.000 Schüler sowie Lehrkräfte und Eltern gingen bei dem Benefizlauf an den Start und absolvierten zahlreiche Runden auf einer Strecke von einem Kilometer Länge.

Für jede gelaufene Runde zahlten Sponsoren, insbesondere Eltern und sonstige Familienangehörige, aber auch ortsansässige Unternehmen, eine vorher festgelegte Summe. Der Erlös des Spendenlaufs geht in diesem Jahr an die Lebensmission „Jesus für Haiti“, das Café Asyl in Landau, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und an das schulinterne Projekt „Neuer Kiosk für das OHG“.

Bürgermeister und Schuldezernent Dr. Maximilian Ingenthron gab den Startschuss für die Veranstaltung und schnürte auch selbst die Laufschuhe. Seine zehn Runden wurden von OHG-Schulleiter Andreas Doll gesponsert. „Der OHG-Lauf ist eine fantastische Gemeinschaftsleistung einer großartigen Schule“, freute sich der Bürgermeister über den enormen Erfolg des jährlich wiederkehrenden OHG-Laufs.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums wurden die besten Läufer, die eifrigsten Spendensammler und die besten Klassen geehrt.

Auf 26 Runden hatte es bei den Jungen Julian Hobert gebracht. Bei den Mädchen war Franziska Zotz mit 21 Runden die beste Läuferin. Die meisten Spenden, nämlich 1.280,90 Euro, konnte Haci Erkan aus der MSS 13 einwerben.

Die Klasse mit den meisten zurückgelegten Runden war die 5b. Sie rannte insgesamt 419 Runden. Die höchste Spendensumme erreichte die 5a mit 2.136 Euro.

Gesponsert von OHG-Schulleiter Andreas Doll absolvierte Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron ebenfalls Runden für den guten Zweck. Foto: stadt-landau

Gesponsert von OHG-Schulleiter Andreas Doll absolvierte Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron ebenfalls Runden für den guten Zweck.
Foto: stadt-landau

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin