Freitag, 17. November 2017

Sommerfestspiele Südliche Weinstraße in Dörrenbach: Mit „Dinner für Spinner“ und Shakespeare Top-Kultur-Event – Kartenverkauf gestartet

17. April 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur
Grandiose Unterhaltung in der liebreizenden Dörrenbacher "Dornröschen-Umgebung". Fotos: via Sommerfestspiele SÜW

Grandiose Unterhaltung in der liebreizenden Dörrenbacher „Dornröschen-Umgebung“.
Foto: SDC11060 – (c) stageworkers

Dörrenbach/SÜW – Für die Anwohner der Region Bad Bergzabern gibt es in diesem Jahr wieder einen kulturellen Höhepunkt im Spätsommer. Dörrenbach, das „Dornröschen der Pfalz“ hat mehr zu bieten als Märchen, Romantik und guten Wein. 

Nach dem erfolgreichen Start der Sommerfestspiele Südliche Weinstraße im Jahr 2015 finden in diesem Jahr zwischen dem 9. bis 11. September die 2. Festspiele auf der wunderschönen und idyllisch gelegenen Freilichtbühne in Dörrenbach statt.

Auf dem Programm steht unter anderem die mehrfach verfilmte Erfolgskomödie „Dinner für Spinner“ des französischen Autors Francis Veber.

Und darum geht es: Der Verleger Pierre Brochant und seine Freunde teilen ein extravagantes Hobby: Allwöchentlich veranstalten sie ein „Dinner für Spinner“, zu dem jeder der Gäste abwechselnd einen sorgfältig ausgewählten Gast mitbringt: Einen absoluten Volltrottel, der dann zum Amüsement der anderen Gäste zum „Spinner des Abends“ gekürt wird.

Des weiteren ist der Kinder- und Familienklassiker „Der kleine Prinz“ nach Antoine de Saint Exupéry zu sehen.

Der kleine Prinz ist ein Weltenreisender: Er reist von Planet zu Planet, von Mensch zu Mensch, von Charakter zu Charakter, von Situation zu Situation. Und er lernt, will verstehen, und tut sich doch so schwer damit, weil die Erwachsenen, die „großen Leute“, es ihm wahrlich nicht leicht machen, in ihrem Tun einen Sinn zu erkennen.

Dieses Stück Weltliteratur wird in kindgerechter und poetischer Form und Sprache auf die Bühne gebracht – ein zu Herzen gehendes Theater für die gesamte Familie.

Als besonders Schmankerl werden Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield geboten.

Von „Romeo und Julia“ zum „Sommernachtstraum“, von „Was Ihr wollt“ über „King Lear“ bis zu „Hamlet“ – alles, was der kreative englische Barde sonst noch geschrieben hat, und alles leicht gekürzt nach dem Motto „in der Kürze liegt die Würze“.  Denn wer hat schon die Zeit, sich 37 Theaterstücke anzusehen, die zusammen mehr als 120 Stunden dauern würden?

Sommerfestspiele Südliche Weinstraße in Dörrenbach dinner-party-getty

Foto: (c) maren caruso

Ein besonderes Highlight dieser Saison ist „Mit Wein zum Dinner“, eine exklusive Weinverkostung des Weingut Torsten Rapp in Kombination mit einer Vorstellung „Dinner für Spinner“ im Freilichttheater Dörrenbach.

Ein wunderschöner Spätsommer an der Südlichen Weinstraße wartet also auf die Besucher – mit vielen unterhaltsamen, komödiantische oder besinnlichen Theaterabenden für die ganze Familie.

Für Auswärtige lohnt sich in bei diesem Angebot auch ein Kurzurlaub an der Südlichen Weinstraße.

Tickets kann man sich rechtzeitig sichern

Gruppen und Schulklassen erhalten Sonderkonditionen.

Der "Kleine Prinz" ist auch dabei.

Der „Kleine Prinz“ ist auch dabei.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin