Freitag, 22. September 2017

Luxemburgs Premierminister Bettel: Heiratsantrag vom Freund im Flugzeug

15. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Leute, Panorama

Xavier Bettel steht zu seiner Homosexualität.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel war sehr gerührt vom Heiratsantrag seines Freundes.

„Er hat mir im Flugzeug über New York einen Umschlag mit einem USB-Stick gegeben, auf dem das Lied `I wanna marry you` war. Da habe ich Ja gesagt und geweint“, sagte Bettel.

„Die Stewardess fragte, was passiert sei, und ich sagte: `Nichts, ich freue mich nur so sehr.`“

Bettel, der zuvor Bürgermeister der Stadt Luxemburg war, löste 2013 den Christdemokraten Jean-Claude Juncker als Regierungschef ab.

Bettel steht offen zu seiner Homosexualität: „Ich will mich nicht verstecken“, sagte er. „Ich habe nur ein Leben und es passt den anderen oder eben nicht.“ (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin