Mittwoch, 07. Dezember 2016

Banküberfall in Kronau: Bankräuber in Bellheim festgenommen

14. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Großes Polizeiaufgebot in Bellheim.
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Bellheim/Kronau – Zu einem schnellen Erfolg führte heute (14. September) eine Polizeifahndung nach einem Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Kronau.

Die Polizei konnte am Montagmittag einen 46 Jahre alten, dringend Tatverdächtigen in Bellheim festnehmen.

Die beiden schwarz gekleideten, maskierten Räuber betraten am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr die Filiale an der Kronauer Hauptstraße und zwangen die Angestellten unter Vorhalten einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld. Mit mehr als 100.000 Euro Beute flüchteten sie zunächst in einem bereitgestellten Fahrzeug.

Mit einer intensiven gemeinsamen Suche des Polizeipräsidiums Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz konnten die Beamten schnell das mutmaßliche Täterfahrzeug ausfindig machen. In den Zufahrtstraßen nach Bellheim wurden Polizeikontrollen eingerichtet.

Die Polizei konnte einen der Männer festnehmen. Im Fluchtfahrzeug und in einer Wohnung wurden ein Teil der Beute, scharfe Schusswaffen und Maskierungsmittel sichergestellt. Nach dem Komplizen wird derzeit weiter gefahndet.

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe stellt gegen den festgenommenen Mann Antrag auf Erlass eines Haftbefehls.  Seine Vorführung vor dem zuständigen Richter ist für Dienstag vorgesehen. (pol/red)

Lesen Sie dazu: Bankraub Kronau / Bellheim: Flüchtiger Bankräuber stellt sich in Landau der Polizei

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin