Mittwoch, 19. Januar 2022

Wohlfühlen beim Sport: So findet man passende Plus Size Trainingskleidung

30. Mai 2020 | Kategorie: Freizeit & Hobby, Gesundheit, Ratgeber

Sport ist nur etwas für schlanke, durchtrainierte Menschen? Oder aber für Übergewichtige, die auf diese Weise ein paar lästige Pfunde loswerden wollen?

Dass mollig zu sein nicht gleichbedeutend mit unsportlich ist, leben viele starke Plus-Size-Frauen tagtäglich vor. Sport bietet unzählige gesundheitliche Vorteile, die nichts mit dem Gewicht zu tun haben. Er eignet sich perfekt zum Stressabbau, hilft dabei, ein besseres Körpergefühl zu bekommen, ist gesund und macht Spaß. Dennoch haben viele Übergewichtige Hemmungen, endlich anzufangen. Das muss nicht sein – wir erklären, wie Sie sich beim Sport wohler in der eigenen Haut fühlen.

Das passende Outfit

Eine gute Nachricht: Heutzutage ist es überhaupt nicht mehr schwer, modische Sportkleidung in Übergrößen passend zum eigenen Geschmack zu finden. Bequem und trendig, das geht! Ein Sportoutfit sollte vor allem praktisch sein und sich auch bei viel Bewegung gut an den Körper anpassen. Mit einem Jogginganzug, der sich auch für andere Freizeitaktivitäten eignet, ist frau demnach gut beraten und hat die Qual der Wahl.

Wichtig ist dabei vor allem das Material: Es sollte ausreichend belastbar und gleichzeitig elastisch sein, sodass man sich nicht eingeschränkt fühlt. Auch die Durchlässigkeit ist ein wichtiger Punkt – Feuchtigkeit, die beim Sport unweigerlich entsteht, kann so gut abtransportiert werden, sodass keine unangenehmen Gerüche aufkommen. Für Sport im Freien wie Radfahren oder Laufen ist es außerdem ratsam, zu wetterfesten und wasserabweisenden Materialien zu greifen.

Sportschuhe und Sport-BH

Neben dem passenden Sport-Outfit kommt es auch auf die richtigen Schuhe an. Wer sich viel bewegt, springt oder läuft, der belastet seine Füße ganz besonders. Daher ist es vor allem bei übergewichtigen Sportlerinnen wichtig, stützendes Schuhwerk zu tragen. Die Sportschuhe sollten genügend Halt geben, um Verletzungen vorzubeugen und gleichzeitig breit genug sein, damit der Fuß nicht zu sehr eingeschränkt wird. Worauf Sie beim Kauf ganz besonders achten müssen, erfahren Sie hier.

Wussten Sie außerdem, dass die meisten Frauen die falsche BH-Größe tragen? Vor allem beim Sport kann ein zu kleiner BH unbequem sein und sogar zu gesundheitlichen Problemen führen. Ein guter Sport-BH ist besonders stützend und gibt den nötigen Halt. Auch bei explosiven Bewegungen, wie beim Springen oder Laufen, hält er die Brust fest am Körper, ohne dabei einzuschnüren. Außerdem ist auch er aus einem atmungsaktiven Material gefertigt, um Schweißgeruch vorzubeugen.

Gegen die Unsicherheit im Fitnessstudio

Der innere Schweinehund ist überwunden, die Sportbekleidung passt, Sie sind im Fitnessstudio angekommen: Für viele Übergewichtige geht der innere Kampf jetzt erst los. Sie haben das Gefühl, ständig angeschaut, beurteilt oder bewertet zu werden. Dass das de facto deutlich seltener der Fall ist, als man es vermutet, hilft manchmal herzlich wenig.

Wenn es Ihnen auch so geht, machen Sie sich bewusst, dass Sie stolz auf sich sein können, dafür, dass Sie einen Anfang wagen. Sport tut Körper und Seele so gut, dass vermeintliche abschätzige Blicke Sie bald schon nicht mehr jucken werden. Falls Sie sich nicht sofort ins Fitnessstudio trauen, kann es eine gute Alternative sein, zu Hause mit Home-Workouts anzufangen. Auch das Laufen oder Radfahren in der Natur entspannt und hält fit. Achten Sie besonders beim Ausdauersport auf eine ausreichende Versorgung mit Mineralstoffen. Genießen Sie die Bewegung – Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin