Donnerstag, 09. April 2020

Wörth: 500 Euro für die Jugendarbeit der Handballer

2. Februar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional
Foto: v. privat

Foto: v. privat

Wörth – Im Rahmen der Mitarbeiteraktion „Wir unterstützen Deinen Verein“ sicherte sich Sparkassenmitarbeiter Max Ritter 500 Euro für seine Verein, die Handballabteilung des TV 03 Wörth.

Hier ist er seit 15 Jahren, ab dem 6. Lebensjahr aktiver Spieler. Er durchlief alle Jugendmannschaften des TV und spielt jetzt in der ersten und zweiten Mannschaft in der Verbands- beziehungsweise Pfalzliga. Sein Arbeitgeber, die Sparkasse Germersheim-Kandel, stellte ihm die Mittel zur Verfügung, um damit ein von ihm ausgewähltes Projekt in seinem Verein zu unterstützen.

Gemeinsam mit Geschäftsstellenleiter Stephan Jäger überreichte Max Ritter die Spende beim Jugendtraining der F- und E-Jugend an die Jugendleiterin weiblich Julia Wesper, die sich über diese Aktion sehr freute.

Die Handballabteilung wird die Spende für die Jugendarbeit der JSG Wörth/Hagenbach verwenden. Damit soll ein Jugendausflug mit finanziert werden, den ein neu geplanter Jugendausschuss eigenständig organisieren soll.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin