Sonntag, 20. Oktober 2019

Wahlen in Nordkorea: Angeblich 100 Prozent Zustimmung für Kim Jong Un

10. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland, Weltgeschehen

Etwa 97 wie in anderen Diktaturen sind nicht genug: Nordkoreas Diktator Kim Jong-un erreichte angebllich 100 Prozent bei den Wahlen.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Pjöngjang – Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat bei der Parlamentswahl am Sonntag angeblich 100 Prozent Zustimmung erhalten.

Die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA meldete am Montag, alle Bewohner des Wahlkreises des Machthabers hätten sich beteiligt und für ihn gestimmt. Bei den Wahlen hatte es in den Wahlkreisen jeweils nur einen Kandidaten gegeben, die Bürger waren zur Stimmabgabe verpflichtet.

Kim Jong Un hatte im Dezember 2011 die Nachfolge seines verstorbenen Vaters Kim Jon Il übernommen. Das Parlament wird alle fünf Jahre gewählt. Es kommt ein bis zwei Mal pro Jahr zusammen, um Entscheidungen der herrschenden Arbeiterpartei zu bestätigen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin