Sonntag, 25. Februar 2024

VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau: Bargeldversorgung wieder verbessert, Sicherheitsvorkehrungen verstärkt

30. Januar 2024 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Südwestpfalz und Westpfalz, Wirtschaft in der Region

Symbolbild: Pfalz-Express

SÜW/Wasgau – Im Jahr 2023 wurden auf drei Geschäftsstellen der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG Sprengstoffanschläge verübt.

In Fischbach bedrohten die Täter während eines Überfalls die Mitarbeiterin einer Bäckerei mit einer Waffe, die darauffolgende Explosion beschädigte das Gebäude immens. In Insheim explodierte Ende Dezember der SB-Pavillon und wurde dabei vollständig zerstört, umliegende Häuser und PKWs in Mitleidenschaft gezogen und stark beschädigt. An Silvester setzte ein Geldautomaten-Anschlag die Geschäftsstelle in Bundenthal in Brand. Das Ausmaß ist verheerend: Da das Gebäude zwischenzeitlich in Flammen stand und schwer beschädigt ist, muss es abgerissen werden.

Der Krisenstab der Bank verschärfte daraufhin ad hoc die Sicherheitsvorkehrungen. Einige Geschäftsstellen bieten seit Anfang Januar tagsüber nur noch während der Öffnungszeiten Bargeld an, andere Geldautomaten wurden aufgrund ihrer unmittelbaren Nähe zur Bevölkerung vollständig entleert und außer Betrieb genommen.

Neue Maßnahmen zur Bargeldversorgung

„Ab dem 5. Februar 2024 verbessern wir die Bargeldversorgung in der Region und verlängern die Automatenzeiten einiger Standorte wieder von 6 bis 23 Uhr“, sagte am 30. Januar 2024 Dr. Yvonne Zimmermann, designiertes Vorstandsmitglied und Leiterin Vertrieb der VR Bank. „Wir wissen, dass die Situation, an Bargeld zu kommen und Geld einzuzahlen, momentan für viele nicht zufriedenstellend ist. Bei allen Maßnahmen, die wir ergreifen, hat der Schutz der Bevölkerung nach wie vor höchste Priorität. Deshalb gehen wir hier schrittweise vor, indem die Automaten in Gebäuden mit Wohneinheiten zunächst weiterhin außer Betrieb bleiben. Zudem gibt es zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei den geöffneten Geldautomaten, um Sprengungen entgegenzuwirken.“

Die Geldautomaten, die ab sofort wieder von 6 bis 23 Uhr Bargeld anbieten, befinden sich in:

  • Annweiler am Trifels, Geschäftsstelle Messplatz (Ein- und Auszahlungen)
  • Annweiler, SB-Geschäftsstelle Wasgau
  • Bad Bergzabern, Hauptgeschäftsstelle Kurtalstraße (Ein- und Auszahlungen)
  • Billigheim, SB-Geschäftsstelle am Edeka
  • Dahn, Geschäftsstelle Pestalozzistraße (Ein- und Auszahlungen)
  • Herxheim, Geschäftsstelle Obere Hauptstraße (Ein- und Auszahlungen)
  • Hinterweidenthal, gemeinsame SB-Geschäftsstelle mit Sparkasse Südwestpfalz
  • Schweigen-Rechtenbach, gemeinsame SB-Geschäftsstelle mit der Sparkasse Südpfalz
  • Steinfeld, Geschäftsstelle Bahnhofstraße (Ein- und Auszahlungen)

In folgenden Orten gilt eine Übergangslösung für Auszahlungen (bis max. 500 Euro):

  • Fischbach, Bitscher Straße 5, fahrende Geschäftsstelle der Sparkasse Südwestpfalz (Mittwoch von 9:00-10:30 Uhr)
  • Bundenthal, Industriestraße 1, fahrende Geschäftsstelle der Sparkasse Südwestpfalz (Mittwoch von 10:45-12:45 Uhr)

Es besteht außerdem die Möglichkeit, für die Bargeldversorgung von unserem VorOrtService Gebrauch zu machen. Bargeld und Bankformulare werden nach telefonischer Bestellung am Folgetag von Bankmitarbeitern nach Hause zum Kunden geliefert. Alle Informationen unter: vrbank-sww.de/geldbringservice.

Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung

Automaten, die sich in unmittelbarer Nähe zu Wohnraum, Gewerbeflächen oder Gebäuden befinden, die kein Bankeigentum sind, bleiben weiterhin außer Betrieb oder stellen Bargeld nur zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle zur Verfügung. Letzteres betrifft die Geschäftsstelle am Marktplatz in Hauenstein.

Folgende Geldautomaten sind weiterhin aus Sicherheitsgründen nicht verfügbar:

  • Bad Bergzabern, SB-Geschäftsstelle am Schloss
  • Billigheim, Geschäftsstelle Raiffeisenstraße
  • Dahn, SB-Geschäftsstelle im SBK
  • Hatzenbühl, Geschäftsstelle Luitpoldstraße
  • Klingenmünster, Geschäftsstelle Im Stift
  • Winden, Geschäftsstelle Hauptstraße
  • Wollmesheim, Geschäftsstelle Wollmesheimer Hauptstraße

Als weitere Maßnahmen werden die Bargeldbestände in allen Automaten der Bank reduziert und Sicherheitspersonal eingesetzt, das die Geschäftsstellen bewacht.

Gemeinsam mit benachbarten Banken und Sparkassen werden aktuell weitergehende Lösungen entwickelt, um gleichermaßen die Bargeldversorgung und den Schutz der Bevölkerung sicherzustellen. 

Die Kooperation mit der Sparkasse Südpfalz bietet den Kunden auch weiterhin die Möglichkeit, an allen Automaten des jeweils anderen Instituts Ein- und Auszahlungen zu tätigen. Kunden der Sparkasse Südwestpfalz und der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG können kostenlos Ein- und Auszahlungen am Kooperations-Automaten in Hinterweidenthal tätigen.

Die Bank bedauert sehr, dass sie für Mitglieder und Kunden aufgrund dieser kriminellen Handlungen temporär ihr Angebot einschränken muss und bedankt sich für deren Verständnis und Geduld während dieser herausfordernden Zeit, hieß es. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen