Mittwoch, 21. April 2021

Verfassungsfest im Landtag: Fröhliche Feier und mahnende Worte

17. Mai 2013 | Kategorie: Politik Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz

Rundgang beim Bürgerfest; ; Bild: Alexander Sell

Mainz – 66 Jahre ist es her, dass die Rheinland-Pfälzer in einer Volksabstimmung ihre Verfassung verabschiedet und ihren ersten Landtag gewählt haben.

Im Landtag wird  nun am 18. Mai, am Jahrestag, das schon traditionelle Verfassungsfest gefeiert. Am Nachmittag eröffnete  Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit Landtagspräsident Joachim Mertes das Bürgerfest im Hof des Landtages. Dabei zeichnete sie auch den Erdkunde-Leistungskurs am Stefan-George-Gymnasium Bingen aus, der beim EuropaQuiz des 4er Netzwerkes eine Reise nach Brüssel gewonnen hat. Das musikalische Programm wurde unter anderem vom Landespolizeiorchester gestaltet, das in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiert.

Malu Dreyer versucht sich am Glücksrad. Bild: Sell / © Staatskanzlei

Aber Dreyer fand auch mahnende Worte: „Europa ist nicht nur ein Europa der Märkte, sondern vor allem ein Europa der Menschen. Deshalb ist das Vertrauen der Bürger die Grundvoraussetzung für ein starkes Europa“, sagte Dreyer bei der Feierstunde.Dieses dürfe nicht durch Machtproben einzelner Staaten oder populistische Forderungen wie der Rückkehr zu nationalen Währungen aufs Spiel gesetzt werden. Die Lösung in der Finanz- und Wirtschaftskrise laute nicht weniger Europa, sondern mehr Europa im Rahmen einer einheitlichen Finanz- und Wirtschaftspolitik.

Enge deutsch-französische Beziehungen würden über eine erfolgreiche Zukunft in Europa mitentscheiden. „Deshalb ist es gerade für uns in Rheinland-Pfalz ein Kernanliegen, zur weiteren Vertiefung dieser Beziehungen beizutragen“, so die Ministerpräsidentin.

Den Elysée-Vertrag von 1963 bezeichnete sie in diesem Zusammenhang als Glücksfall der Geschichte. Arbeiten wir weiter daran, dass Rheinland-Pfalz, Deutschland und Europa in guter Verfassung bleiben“, sagte Ministerpräsidentin Dreyer. Es sei eine schöne Tradition, dass dieser Tag mit einem offenen Parlament als fröhliches Fest mit den Bürgern gefeiert werde. (red)

Foto: Alexander Sell

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin