Montag, 19. August 2019

Venningen am 20. und 21. Juli: Dalbergstraße wird zur Kunstmeile

15. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur

Eingeschenkter Weißer von Alois Wintergerst.

Venningen. In diesem Jahr findet nach zwei Jahren am Weinfestwochenende in Venningen wieder eine Kunstausstellung in der Dalbergstraße statt. In dem sonst privaten Ambiente werden die Innenhöfe zur Freilichtausstellung.

Der Verein „Pfälzer Maler e.V.“ stellt in Höfen mit Fachwerkromantik, unter den Arkaden des Rathauses, im Pfarrzentrum und im Gewölbekeller des Pfarrhauses aus.

Gezeigt wird ein breites Spektrum der Malerei in verschiedenen Techniken und Stilrichtungen. Insgesamt 13 Künstler sind vertreten und präsentieren Gemälde in Acryl, Öl, Mischtechnik, Pastell, Aquarell.

Aussteller: Gertrud Martini, Ruth Pfohl aus Speyer, Werner Kopf, Freisbach, Monika Kuhn, Schwegenheim, Sigrid Langer, Offenbach, Regina Neu, Mannheim, Robert Rissel, Haßloch, Erni Seiler, Kandel, Margot Trefz, Limburgerhof, Thomas Keller, Janina Urban-Dissinger, Doris Würfel und Alois Wintergerst aus Edenkoben

Wie es bei einem Tüncher in der Malerwerkstatt aussieht, kann man an beiden Tagen in der Dalbergstraße 5 besichtigen. Ausgestellt werden historische Gegenstände des Tüncher- und Malerhandwerks. Der Vorsitzende des „Pfälzer Maler e.V.“, Alois Wintergerst zeigt Utensilien aus seiner Malerfamilie. Vater Otmar Wintergerst, der Großvater Eduard und der Urgroßvater Johann arbeiteten in diesem Handwerk.

Die Vernissage ist am Sonntag, 21. Juli, um 11 Uhr, im Malerhof Nummer 4, im Anwesen Wintergerst. Musikalische Umrahmung durch Musiker der Kreismusikschule SÜW, Grußworte sprechen die Venninger Weinprinzessin Lena I. und Ortsbürgermeister Jürgen Leibfried.

INFO:
– Ausstellung „Pfälzer Maler e.V.“, in Venningen in der Dalbergstraße
– Vernissage, Sonntag, 21.7., 11 Uhr, Dalbergstraße 5
– Öffnungszeiten: Samstag, 20.7., 17 – 19 Uhr, Sonntag, 21.7. 11-19 Uhr
– Kontakt: Alois Wintergerst, 1. Vorsitzender, Edenkoben, 06323 3773
– Homepage, www.pfaelzermaler.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin