Freitag, 12. August 2022

USA: Frau in Georgia hingerichtet

30. September 2015 | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

Atlanta – Im US-Bundesstaat Georgia ist zum ersten Mal seit 70 Jahren wieder eine Frau hingerichtet worden.

Die Todesstrafe sei per Giftspritze vollstreckt worden, berichten US-Medien unter Berufung auf Angaben der Strafvollzugsbehörde.

Erst am Dienstag hatte die zuständige Behörde ein letztes Gnadengesuch für die einzige Frau im Todestrakt von Georgia abgelehnt.

Die Frau soll im Jahr 1997 gemeinsam mit ihrem damaligen Liebhaber ein Mordkomplott geschmiedet haben, um an die Lebensversicherung ihres Mannes zu kommen.

Die Frau ließ ihren Mann demnach von ihrem Liebhaber ermorden. Dieser hatte im Jahr 1998 gegen die Frau ausgesagt und war daraufhin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen