Umfrage: AfD jetzt bei neun Prozent

8. November 2015 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der Höhenflug der AfD in der Wählergunst hält an.

Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag von „Bild am Sonntag“ erhebt, kann die Partei noch einmal einen Zähler zulegen und kommt auf neun Prozent.

Damit erreicht die AfD dasselbe Niveau wie die Linkspartei, die hingegen einen Prozentpunkt abgeben muss.

Besonders stark schneidet die AfD in Ostdeutschland ab: Hier kommt sie auf 14 Prozent. Bei den ostdeutschen Männern sind es sogar 18 Prozent.

Ebenfalls einen Prozentpunkt zulegen kann die SPD (26 Prozent).

Unverändert bleiben die Werte von Union (36 Prozent), FDP (vier Prozent) und Grünen (zehn Prozent). Die Sonstigen landen bei sechs Prozent.   (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Umfrage: AfD jetzt bei neun Prozent"

  1. Willibald Krötzmann sagt:

    AfD bei 10%

    *** Aktuelle Umfragewerte ***

    INSA-Institut vom 09.11.:
    AfD bei 10%
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/

Directory powered by Business Directory Plugin