Dienstag, 19. Januar 2021

Uhren wieder auf Normalzeit umgestellt – EU-Kommission will Abschaffung prüfen

29. Oktober 2017 | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Braunschweig  – In Deutschland und den meisten europäischen Ländern sind in der Nacht zum Sonntag die Uhrzeit wieder auf Normalzeit umgestellt worden.

Um 3 Uhr Sommerzeit wurden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Wie seit Jahren üblich, gab es in den Tagen vor der Zeitumstellung wieder viel Kritik daran – und diesmal scheint das Thema zaghaft auf die politischen Agenda zu rücken.

So kündigte die EU-Kommission an, Forderungen nach einer Abschaffung der Sommerzeit zu prüfen. Auch die FDP macht sich dafür stark.

Bis zur nächsten Zeitumstellung dürfte es aber keine Änderung geben. Diese ist bereits fix terminiert auf die Nacht zum 25. März 2018. Dann werden die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin