Dienstag, 19. Januar 2021

Eine Stunde weniger Schlaf: Uhren auf Sommerzeit umgestellt

29. März 2015 | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

Braunschweig – In der Nacht auf Sonntag hat wieder die Sommerzeit begonnen. Um 2 Uhr MEZ wurden die Uhren auf 3 Uhr MESZ gestellt.

Damit beginnt die 36. Sommerzeitperiode seit der Wiedereinführung in Ost- und Westdeutschland im Jahr 1980. In der Wahrnehmung vieler Menschen bleibt es damit „abends länger hell“, während morgens Viele jetzt wieder im Dunkeln zur Arbeit fahren.

Bei der Bevölkerung ist die Zeitumstellung traditionell unbeliebt. Laut einer ZDF-Umfrage finden 56 Prozent die Umstellung schlecht, laut einer Forsa-Umfrage sind es sogar 73 Prozent. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin