Freitag, 21. Februar 2020

Türkei sieht neben EU-Beitritt auch „andere Optionen“

24. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

 

Foto: dts Nachrichtenagentur

Ankara – Der türkische Europaminister Egemen Bagis hat eine Reaktion seines Landes angekündigt, sollte Deutschland die für diese Woche geplante Fortsetzung der Beitrittsgespräche mit der EU blockieren.

Er könne nicht preisgeben, wie diese aussehen werde, sagte er: „Nur so viel, die Türkei hat auch noch andere Optionen.“ Bagis relativierte seine Kritik an Kanzlerin Angela Merkel, nachdem das Auswärtige Amt am Freitag den türkischen Botschafter einbestellt hatte.

Bagis sagte, er sei „komplett falsch verstanden“ worden. Er habe Merkel nicht gedroht. Er stellte klar: „Wir brauchen die EU, und die EU braucht uns.“ Es sei aber nicht fair, die Eröffnung eines Verhandlungskapitels „wegen politischer Zwänge zu blockieren“. Eine Entscheidung darüber ist nach Aussagen aus Regierungskreisen in Berlin noch nicht gefallen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin