Freitag, 22. Januar 2021

Türkische Regierung erklärt Militärputsch für beendet

16. Juli 2016 | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Ankara  – Wenige Stunden nach Beginn eines Militärputschs in der Türkei ist dieser aus Regierungskreisen für beendet erklärt worden.

(Update 16. Juli, 11.17 Uhr: Gescheiterter Staatsstreich in der Türkei: Viele Tote – immer noch Gefechte)

Auf Fernsehbildern waren Soldaten zu sehen, die von anderen Sicherheitskräften abgeführt wurden. Ein hochrangiger General, der von Putschisten festgenommen worden war, sei angeblich wieder freigelassen worden. Auch vom Flughafen in Istanbul sollen Militärs abgerückt sein.

Der staatliche Fernsehsender TRT, der zwischenzeitlich besetzt und abgeschaltet worden war, nahm den Sendebetrieb in der Nacht wieder auf. Ein Sprecher des Geheimdienstes sagte dem Privatsender CNN Türk, der Putsch sei abgewendet worden, ebenso äußerte sich der türkische Ministerpräsident. Die Lage sei wieder weitestgehend unter Kontrolle.

Dennoch blieb die Lage in der Nacht unübersichtlich. Auf weiteren Fernsehbildern waren Demonstranten zu sehen, die Militärs gegenüberstanden, welche ihrerseits in die Luft schossen. (dts Nachrichtenagentur)

Lesen Sie dazu: Türkisches Militär putscht gegen die Regierung – Kriegsrecht ausgerufen

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin