Sonntag, 20. Oktober 2019

Trump will US-Soldaten an mexikanische Grenze schicken

24. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Donald Trump
Foto: dts Nachrichtenagentur

Washington  – US-Präsident Donald Trump will US-Soldaten an die Grenze zu Mexiko schicken.

Mexiko täte nicht genug, um Drogenschmuggler an der Grenze aufzugreifen und sie zurückzuschicken, teilte Trump am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Einige Soldaten Mexikos hätten kürzlich Mitglieder der US-Nationalgarde mit Waffen bedroht, so der US-Präsident weiter. Möglicherweise sei dies eine Ablenkungstaktik für Drogenschmuggler an der Grenze gewesen.

Zuletzt hatte der US-Präsident mehrfach angekündigt, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen zu lassen. Der Mauerbau war eines von Trumps zentralen Wahlversprechen bei der US-Präsidentschaftswahl 2016. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin