Dienstag, 13. April 2021

Trotz Coronafall: FCK-Nachholspiel kann stattfinden

7. April 2021 | Kategorie: Rote-Teufel-Betze-News, Sport, Sport Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Quelle: FCK

Kaiserslautern. Im Rahmen der anhand des DFB-Hygienekonzepts regelmäßig stattfindenden Coronatests wurde am 5. April 2021 ein Spieler des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern positiv getestet.

Die Tests aller weiteren getesteten Spieler und Trainer am Montag sowie zwei weitere Testreihen am Dienstag fielen negativ aus, daher entschied das zuständige Gesundheitsamt, dass das Nachholspiel am Mittwochabend um 17 Uhr gegen den FSV Zwickau wie geplant stattfinden kann.

Der positiv getestete Spieler ist symptomfrei und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Unter strenger Einhaltung des Hygienekonzepts des Deutschen Fußball-Bundes, das regelmäßige PCR-Tests sowie tägliche Schnelltests vorsieht, wird der Trainings- und Spielbetrieb beim 1. FC Kaiserslautern in enger Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt fortgesetzt.

Die restliche Mannschaft konnte nach zwei negativen Testreihen am Dienstagnachmittag wie geplant die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FSV Zwickau am Mittwochabend fortsetzen. Mit 29 Punkten liegt der 1. FC Kaiserslautern nach 29 Spielen auf dem 18. Tabellenplatz.

Der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. teilt mit, dass im Rahmen der Sitzung des Aufsichtsrates des 1. FC Kaiserslautern e.V. am 3. April 2021, bei der auch die beiden zuletzt nachgerückten Mitglieder Johannes B. Remy und Valentin Helou teilnahmen, Johannes B. Remy zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt wurde.

Er folgt damit auf den am 26. März 2021 zurückgetretenen Bernhard Koblischeck. Bereits im Rahmen der konstituierenden Sitzung am 27. Februar hat der am Tag zuvor gewählte Aufsichtsrat Rainer Keßler zum Vorsitzenden des Gremiums ernannt.

Einstimmig und auf Vorschlag der beiden neuen Ratsmitglieder bestätigte das Gremium die Entsendung des Aufsichtsratsvorsitzenden Rainer Keßler sowie der Gremienmitglieder Dr. Markus Merk und Fritz Fuchs in den Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH. Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.FCK.de. (1. FC Kaiserslautern und Michael Sonnick)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin