Mittwoch, 29. Januar 2020

Tennisclub Rülzheim: Rückenwind durch einstimmige Vorstandswahlen

1. Februar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional
Einstimmig gewählte neue Vorstandschaft (v. l.): stehend: Claudio Edelmann (Jugendwart), Simone Schäfer (Beisitzerin), Heidi Becht (Beisitzerin), Patrick Milz (Kassenwart), Alexandra Kuhn (Beisitzerin), André Pfeifer (Beisitzer) kniend: Stefan Seiber (Sportwart), Jochen Krüchten (2. Vorsitzender), Michael Braun (1. Vorsitzender), Peter Bayer (Schriftführer). Fotos: v. privat

Einstimmig gewählte neue Vorstandschaft (v. l.):
stehend: Claudio Edelmann (Jugendwart), Simone Schäfer (Beisitzerin), Heidi Becht (Beisitzerin), Patrick Milz (Kassenwart), Alexandra Kuhn (Beisitzerin), André Pfeifer (Beisitzer).
Kniend: Stefan Seiber (Sportwart), Jochen Krüchten (2. Vorsitzender), Michael Braun (1. Vorsitzender), Peter Bayer (Schriftführer).
Fotos: v. privat

Rülzheim – Bei der diesjährigen Generalversammlung konnte der 1. Vorsitzende Michael Braun 39 Mitglieder in der TennisTaverne begrüßen und damit die Beschlussfähigkeit feststellen.

Ganz besonders freute sich Braun über die Anwesenheit der Ehrenmitglieder Günter Erks, Heinrich Gebhart, Herbert Kaltenborn und Albert Wetzel.

In seinem Jahresbericht ließ der 1. Vorsitzende das vergangene Jahr Revue passieren. Die beiden Highlights bildeten das Heimatfest und der 2. Tenniscup.

„Bei beiden Veranstaltungen haben wir unseren Verein toll präsentiert und als gut eingespieltes Team zusammengearbeitet“, zog Braun ein positives und dankbares Fazit.

Über die sportlichen Aktivitäten wie Medenrunde, Training, Turniere und Sommer-Tenniscamp berichteten Sportwart Stefan Seiber und Jugendwart Claudio Edelmann.

Besonders der 2. Tenniscup konnte alle Erwartungen übertreffen. Die Teilnehmerzahl von 54 im Jahr 2014 konnte bei der zweiten Auflage 2015 auf 94 gesteigert werden.

„Aufgrund der großen Nachfrage werden wir beim 3. Tenniscup vom 3. bis 7. August die Spielfelder begrenzen, um alle Spiele auf unserer schönen Anlage austragen zu können“, so Turnierchef Stefan Seiber.

Kassenwart Patrick Milz trug den Kassenbericht vor und machte deutlich, dass der Verein auf gesunden finanziellen Beinen steht.

Im Anschluss bescheinigten die Kassenprüfer Susanne Naser und Peter Lohmann eine einwandfreie Kassenführung. Einstimmig wurden der Kassenwart und im Anschluss die gesamte Vorstandschaft entlastet.

Vor den Neuwahlen verabschiedete Braun Waltraud und Eberhard Eitel aus der Vorstandschaft.

Vielen Dank für zusammen 25 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit sagten 2. Vorsitzender Jochen Krüchten (l.) und 1. Vorsitzender Michael Braun (r.) Waltraud und Eberhard Eitel.

„Vielen Dank für zusammen 25 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit“ sagten der 2. Vorsitzende Jochen Krüchten (l.) und der 1. Vorsitzende Michael Braun (r.) Waltraud und Eberhard Eitel.

„Zusammen habt ihr euch 25 Jahre ehrenamtlich als Schriftführerin, Sportwart und Beisitzer für unseren Verein engagiert. Ihr wart eine große Stütze: immer zuverlässig und hilfsbereit. Vielen Dank im Namen aller Mitglieder und bleibt bitte gesund“, fasste Braun seinen Dank zusammen und überreichte ein Präsent für den Vorstandsruhestand.

„Wir haben gerne ehrenamtlich für unseren Tennisclub gearbeitet und sind weiterhin da, wenn wir gebraucht werden“, fand Waltraud Eitel für sich und ihren Mann Eberhard die richtigen Worte.

Im Anschluss überreichte Braun Hans Fischer einen Blumenstrauß als Dank für die Arbeit seiner Frau Lisel. Diese war in den letzten 9 Jahren die gute Seele für das Duschhaus und hatte es stets top in Schuss gehalten.

Wahlleiter Wilhelm Reckwerth führe die Neuwahlen durch, bei denen alle Kandidaten/innen einstimmig gewählt wurden:

1. Vorsitzender: Michael Braun
2. Vorsitzender: Jochen Krüchten
Kassenwart: Patrick Milz
Sportwart: Stefan Seiber
Jugendwart: Claudio Edelmann
Schriftführer: Peter Bayer
Beisitzer: Heidi Becht, Alexandra Kuhn, Simone Schäfer und André Pfeifer
Kassenprüfer: Susanne Naser und Peter Lohmann

Für langjährige Vereinstreue wurden folgende Mitglieder durch den 2. Vorsitzenden Jochen Krüchten geehrt:
40 Jahre: Hans Fischer und Werner Roos,
25 Jahre: Franz-Josef Wagner, Kathrin Wagner und Anne-Katrin Weckbart.

Für langjährige Vereinstreue durch 2. Vorsitzenden Jochen Krüchten (l.) und 1. Vorsitzenden Michael Braun (r.) geehrt (v. l.): Werner Roos (40 Jahre), Anne-Katrin Weckbart (25 Jahre), Hans Fischer (40 Jahre).

Für langjährige Vereinstreue durch 2. Vorsitzenden Jochen Krüchten (l.) und 1. Vorsitzenden Michael Braun (r.) geehrt (v. l.):
Werner Roos (40 Jahre), Anne-Katrin Weckbart (25 Jahre), Hans Fischer (40 Jahre).

Eine Aufstiegs- bzw. Meisterprämie aus den Händen von Sportwart Stefan Seiber erhielten folgende Mannschaften:
Aktive Herrenmannschaft, vertreten durch Mannschaftsführer Claudio Edelmann.
Herren 55, vertreten durch Mannschaftsführer Hermann Braun.

Eine Aufstiegs- bzw. Meisterprämie aus den Händen von Sportwart Stefan Seiber (l.) erhielten Claudio Edelmann (m.) (aktive Herrenmannschaft) und Hermann Braun (r.) (Herren 55) als Vertreter ihrer Mannschaften.

Eine Aufstiegs- bzw. Meisterprämie aus den Händen von Sportwart Stefan Seiber (l.) erhielten Claudio Edelmann (m.) (aktive Herrenmannschaft) und Hermann Braun (r.) (Herren 55) als Vertreter ihrer Mannschaften.

Ab der nächsten form- und fristgerecht einberufenen Generalversammlung gilt das bisherige Quorum von 20% der stimmberechtigten Mitglieder nicht mehr.

Die entsprechende Satzungsänderung fand die nötige 3/4-Mehrheit (34 ja / 5 nein).

Die neue Regelung für Arbeitsstunden erläuterte Schriftführer Peter Bayer. Ab diesem Jahr sind alle 7 Arbeitsstunden innerhalb des aktuellen Jahres zu leisten. Arbeiten auf der Tennisanlage sowie Auf-/Abbaudienste werden vollständig, Festdienste zur Hälfte angerechnet.

Nach zwei Stunden bedankte sich Michael Braun für die Anwesenheit sowie engagierte Mitarbeit und konnte die Generalversammlung offiziell beenden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin