Sonntag, 15. September 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ Rhein-Pfalz-Kreis ’

Rhein-Pfalz-Kreis fördert Greifvogelstation Haßloch: Wichtige Arbeit für heimische Vögel

16. Februar 2017 | Von

Haßloch. Der Rhein-Pfalz-Kreis unterstützt die Umbaumaßnahmen der Greifvogelstation des NABU Haßloch. Landrat Clemens Körner hat dem Verband in dieser Woche die Förderung in Höhe von 1.500 Euro zugesagt. In der Greifvogelstation Haßloch werden seit nunmehr 40 Jahren Greifvögel und Eulen ausgewöhnt. Gleichzeitig nimmt die Station gesundheitlich beeinträchtigte und betreuungsbedürftige Greifvögel auch aus dem Rhein-Pfalz-Kreis auf
[weiterlesen …]



Bis 5. November im Rhein-Pfalz-Kreis: „Kirche im Gespräch“ – 500 Jahre Reformation

21. Dezember 2016 | Von

In der Reihe „Kirche im Gespräch“ laden die prot. Kooperationsgemeinden Limburgerhof, Mutterstadt, Neuhofen und Waldsee / Otterstadt im Laufe des Jahres 2017 zu verschiedenen Veranstaltungen im Blick auf das 500-jährige Jubiläum der Reformation ein. Die Reihe wird am 11. Januar 2017 im Pfarrer-Johannes-Bähr-Haus Mutterstadt, Trifelsstraße 6 um 19.30 Uhr eröffnet. Dr. Paul Metzger vom Konfessionskundlichen
[weiterlesen …]



Frau im Rhein-Pfalz-Kreis tot: War es eine Beziehungstat?

6. November 2016 | Von

Schifferstadt – Am frühen Samstagmorgen wurde von der Polizei in einem Haus eine 48-jährige Frau tot aufgefunden. Der 52-jährige Lebenspartner der Frau hatte zuvor die Polizei informiert. Er steht im Verdacht, ihren Tod verursacht zu haben. Deshalb wurde er am Samstagabend dem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Ludwigshafen dauern an.
[weiterlesen …]



Schnelles Internet für den Rhein-Pfalz-Kreis

20. Mai 2016 | Von

Ludwigshafen. Vodafone hat das Kabelnetz im Rhein-Pfalz-Kreis auf einen neuen Surf-Standard gebracht. Das Unternehmen stellt Kabel-Internetanschlüsse mit bis zu 200 Mbit/s im Download und bis zu 12 Mbit/s im Upload zur Verfügung. Rund 60.000 Haushalte in Altrip, Birkenheide, Bobenheim-Roxheim, Böhl-Iggelheim, Dannstadt-Schauernheim, Fußgönheim, Hanhofen, Hochdorf-Assenheim, Lambsheim, Limburgerhof, Maxdorf, Mutterstadt, Neuhofen, Otterstadt, Rödersheim-Gronau, Schifferstadt und Waldsee können
[weiterlesen …]



Sternsinger besuchen Rhein-Pfalz-Kreishaus: Dank für tollen Einsatz

6. Januar 2016 | Von

Ludwigshafen. Am Dreikönigstag hat Landrat Clemens Körner gemeinsam mit Kreisbeigeordnetem Manfred Gräf die Sternsinger im Kreishaus empfangen. Die Kinder und Jugendlichen aus der Gemeinde Mutterstadt der Pfarrei Hl. Sebastian Dannstadt brachten dem Landrat, den Kreisbeigeordneten und den Mitarbeitern die Friedensbotschaft der Weihnacht und den Segen für das Jahr 2016. Landrat Clemens Körner dankte den Sternsingern
[weiterlesen …]



E-Autos im Rhein-Pfalz-Kreis können spezielles Nummernschild erhalten

4. Dezember 2015 | Von

Ludwigshafen. In den Zulassungsstellen der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis können Besitzer von Elektro- oder Hybridfahrzeugen ab sofort ein Nummernschild mit einem „E“ erhalten. Dieser Zusatz dient als Erkennungszeichen und berechtigt in manchen Kommunen zur Nutzung besonderer Privilegien. Landrat Clemens Körner hat auch das Hybridfahrzeug der Kreisverwaltung mit einem entsprechenden Nummernschild ausgestattet. Fahrzeuge, die das E-Kennzeichen tragen, dürfen
[weiterlesen …]



Beigeordneter Gräf des Rhein-Pfalz-Kreises ehrt Feuerwehrkameraden

24. Oktober 2015 | Von

Ludwigshafen. Am 21. Oktober  hat Kreisbeigeordneter Manfred Gräf in Vertretung von Landrat Clemens Körner gemeinsam mit Kreisfeuerwehrinspekteur Patrick Janz zwei Feuerwehrkameraden aus der Freiweilligen Feuerwehr Lambsheim/Heßheim das Goldene Feuerwehrehrenzeichen für 35jährige pflichttreue aktive Tätigkeit in der Feuerwehr verliehen. Hauptbrandmeister Volker Mäurer aus Lambsheim und Oberbrandmeister Albrecht Fruth aus Beindersheim wurden für ihre 35jährige aktive Mitgliedschaft
[weiterlesen …]



Landesbehindertenbeauftragter besucht Rhein-Pfalz-Kreis

15. Oktober 2015 | Von

Rhein-Pfalz-Kreis.  Am 6. Oktober besuchte der Landesbehindertenbeauftragte Matthias Rösch den Rhein-Pfalz-Kreis. In Begleitung von Landrat Clemens Körner, den Kreisbeigeordneten Manfred Gräf und Konrad Heller, den kommunalen Behindertenbeauftragten Arno Weber (Rhein-Pfalz-Kreis), Gerhard Wissmann (Stadt Schifferstadt), Ute Germann (VG Römerberg-Dudenhofen) und Experten aus Selbsthilfegruppen, Verbänden und Einrichtungen besuchte er verschiedene vorbildhafte Einrichtungen und Unternehmen im Kreis. Der
[weiterlesen …]



Werkausschuss besucht neue Bioabfallvergärung der ZAK

7. Oktober 2015 | Von

Kaiserslautern. Am 1. Oktober lud die Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) gemeinsam mit der GML Ludwigshafen die Gesellschafter der GML und ihre Werksausschüsse zur Besichtigung der neuen Bioabfallvergärungsanlage im Kaiserslauterer Kapiteltal ein. Eine Delegation des Rhein-Pfalz-Kreises unter Führung von Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordnetem Konrad Heller nutzte die Gelegenheit zur Besichtigung. Ab 16. Oktober wird der
[weiterlesen …]



Rhein-Pfalz-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar und Energieagentur kooperieren im Klimaschutz

18. September 2015 | Von

Ludwigshafen. Energiewende und Klimaschutz sind für den Rhein-Pfalz-Kreis und seine Kommunen wichtige Bausteine für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung. Nach der Verabschiedung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes unterzeichnete der Rhein-Pfalz-Kreis zur Umsetzung weiterer Klimaschutzmaßnahmen gemeinsam mit den kreisangehörigen Gemeinden sowie der Stadt Schifferstadt eine Kooperationsvereinbarung mit der Metropolregion Rhein-Neckar und der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Neben dem im Juli
[weiterlesen …]



Rhein-Pfalz-Kreis ändert Strategie zur Asylbewerberunterbringung

11. September 2015 | Von

Ludwigshafen. Die steigende Zahl von Asylbewerbern in Deutschland stellt den Rhein-Pfalz-Kreis vor immer größere Herausforderungen. Statt der bisher erwarteten 1000 Asylbewerber rechnet der Kreis bis Ende des Jahres mit 1700 und rüstet sich für das Jahr 2016. Aus Sicht des Landrats Clemens Körner und des Ersten Kreisbeigeordneten Martin Haller MdL als zuständigem Dezernenten wird es
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin