Donnerstag, 09. Dezember 2021

Suchtprävention: „Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht“: „Theater Requisit“ zu Besuch an der IGS Kandel

4. November 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur

Foto über IGS Kandel

Kandel – Ein Interessantes und interaktives Theaterprojekt zur Suchtprävention gab es Ende Oktober an der IGS Kandel.

Die 8. Klassen wurden zuerst in der Aula der IGS Kandel von schwungvoller Saxophon- und Keyboardmusik begrüßt. Die abgedunkelte Aula, die laute Musik und die in Rot leuchtende Bühne ließ die Zuschauer gleich zu Beginn in eine andere Welt eintauchen.

Nachdem alle Schüler und Lehrer auf ihren Plätzen saßen, ging es nach einer kurzen Begrüßung durch die Stufenleiterin Susanne Heid los mit der Vorstellung „Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht“ – ein Improvisationstheaterstück.

Foto über IGS Kandel

Was das ist und welche Rolle das Publikum dabei hat, erklärte die Theaterpädagogin Nora Staeger anfangs und dann „spielten“ die Schüler gleich mit. Sie gaben Begriffe vor, die sechs Schauspieler in Szenen umsetzten, so dass zum Beispiel auf einer Beerdigung oder am Bahnhof mit vorgegebenen Gefühlen wie aggressiv, verliebt und hoffnungsvoll gespielt wurde. Eine andere Rahmengeschichte wurde mit fließendem Übergang in Westernstyle dramatisch als Oper dargeboten.

In sieben kleinen Szenen begeisterte das Ensemble circa eine Stunde lang das Publikum. Danach kamen die Darsteller – bis auf die Leiterin allesamt ehemalige Drogenabhängige –  mit den Klassen gruppenweise ins Gespräch über das Theater und über Sucht. Die Achtklässler konnten sich ohne Lehrerkräfte mit den Darstellern unterhalten, ihrem persönlichen Schicksal lauschen und alle Fragen stellen, die sie interessierten.

Finanziert wurde die Veranstaltung, die im Rahmen der Suchtprävention an der IGS Kandel stattfand, zum Großteil durch die R+V Betriebskrankenkasse und dem Jugendamt Germersheim.

Foto über IGS Kandel

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin