Freitag, 19. August 2022

Stadion Kandel bekommt neue Auswechselbänke

23. November 2012 | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Probesitzen auf den neuen Auswechselbänken: VfR-Vorstand Karl Geiger, Finanzsbereichsleiter der Sparkasse Kandel, Michael Braun, Stadtbürgermeister Günther Tielebörger, Regionalmarktdirektor Jochen Butz, Michael Weiter, Leiter Netzbereich Kandel und VfR-Vorstand Jürgen Recker. (Fotos: Licht)

 

Kandel. Nicht mehr nass werden müssen künftig Auswechselspieler bei Fußballspielen im Kandeler Stadion: Zwei funkelnagelneue und überdachte Auswechselbänke zieren nun den Spielfeldrand. Gestiftet wurden die Sitzgelegenheiten jeweils von der Sparkasse Germersheim-Kandel und von den Pfalzwerken. Am Freitagvormittag fand nun die offizielle Übergabe statt.

Bürgermeister Günther Tielebörger nahm Bezug auf das Spiel der Lotto-Elf im August. Dieses der Anstoß für die beiden ersten Vorsitzenden des VfR Kandel, Jürgen Recker und Karl Geiger, gewesen, über die Notwenigkeit von Auswechselbänken nachzudenken. Der Bürgermeister fragte nach – und fand mit der Sparkasse und den Pfalzwerken geneigte Spender. Denn nicht nur den Fußballern, sondern auch Leichtathleten und anderen Sportlern, die das Stadion nutzen, spendeten die Bänke ein Plätzchen mit Schutz vor Regen oder praller Sonne, so Tielebörger. Recker und Geiger bedankten sich bei den Sponsoren: “Wir sind sehr, sehr dankbar, dass wir so großzügige Spender gefunden haben. Dadurch erfährt unser Stadion eine große Aufwertung.“ Das Stadion sei immer voll belegt, man könne keine Mannschaften mehr aufnehmen, erklärten die Vorsitzenden. „In der gesamten weiteren Umgebung gibt es wohl kein so schönes und funktionales Stadion wie hier in Kandel.“ Selbst der Kunstrasenplatz gehöre eigentlich erweitert, sagte Jürgen Recker. Weitere Sponsoren sind natürlich jederzeit willkommen.

Als Vertreter der Sparkasse waren der Finanzsbereichsleiter Kandel, Michael Braun, und Regionalmarktdirektor Jochen Butz gekommen. Für die Pfalzwerke nahm der Leiter Netzbereich Landau, Michael Weiter, an der Übergabe teil. (cli)

…und auch die Pfalzwerke-Bank wird ausprobiert.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen