Sonntag, 22. September 2019

Stadfest in Kandel vom 30. 8. bis 1.9.: Drei Tage Riesenparty in der Innenstadt

25. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Archivbild: Pfalz-Express

Kandel – Drei Tage lang geht es rund in Kandel: Das Stadtfest steht wieder an. Bekannte Künstler präsentieren sich auf den Bühnen in der Innenstadt.

Ob Party, Live-Bands, Begegnungsfest oder Bauernmarkt – für  so gut wie Jeden ist da etwas dabei auf der Festmeile entlang der Hauptstraße, dem Plätzel und in der Gartenstraße.

Das Stadtfest in Kandel findet alle zwei Jahre an ungeraden Jahreszahlen statt. Die Veranstalter, der Verein für Handel & Gewerbe e.V., die Stadt und die Verbandsgemeinde Kandel und der KUKUK (Kunst und Kultur in Kandel e.V.) präsentieren ein Mega-Programm: Insgesamt sind über 300 Künstler an den drei Festtagen auf fünf Bühnen zu bewundern.

Straßenmarkt und Kinderspielfest statt verkaufsoffenem Sonntag

Erstmals gibt es am Stadtfest-Sonntag eine Neuerung: Anstelle des verkaufsoffenen Sonntags wird in diesem Jahr entlang der Hauptstraße ein Straßenmarkt mit Ständen und fliegenden Händlern aufgebaut; gleichzeitig gibt es ein Kinderspielfest.

Der Eintritt beträgt 2 Euro pro Tag. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Am Sonntag, 1.9. findet ab 13.30 Uhr im Rahmen des Stadtfests das Begegnungsfest mit einem kunterbunten Mix der Kulturen statt.

Bühnen

1 | Bellaris Bühne am Markplatz

2 | Bellheimer Bühne bei Elektro König

3 | VR-Bank Bühne

4 | Sparkassen Bühne

5 | Partyzone mit DJ beim Schuhhaus Grahn

Mehr Infos zum Programm auf http://kandel-stadtfest.de/

Stadtfest Kandel vom 30. August bis 1. September.

Grafik: Stadtfest Kandel

Fotostrecke (Archiv 2013)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin