Mittwoch, 23. Oktober 2019

Sparkassen-Trikotaktion „Zieht uns an!“- 30.000 Euro für Trikotsätze für die Vereinsjugend

2. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Wirtschaft in der Region

Die Sparkasse Rhein-Haardt sponsort Trikots für die Vereinsjugend.
Quelle: sparkasse

Bad Dürkheim – Sport verbindet, schafft Gemeinschaft und zieht an. Aus diesem Grund ist die Förderung von Sport in all seinen Facetten seit jeher eine Herzensangelegenheit der Sparkasse Rhein-Haardt.

„Als regional verwurzelter Finanzdienstleister wollen wir das sportliche Engagement und das Zusammenkommen in Vereinen stärken“, so Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt. Deshalb lobt die Sparkasse Rhein-Haardt 30 x 1.000 Euro für Trikotsätze für Jugendmannschaften im Landkreis Bad Dürkheim sowie in den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal aus.

„Wir fördern dort, wo unsere Kunden größtenteils leben und arbeiten, deren Kinder zur Schule gehen und in Vereinen aktiv sind“, so Vorstandsvorsitzender Ott. Die besondere Trikotaktion läuft zweistufig im Internet mit einer Bewerbungs- und Abstimmungsphase ab. Vereine bewerben sich im Zeitraum 30.09. bis 27.10.2019 mit einem Bild sowie einer Beschreibung, warum ihre Jugendmannschaft mit neuen Trikots ausgestattet werden sollte.

Ein Trikotsatz im Wert von 1.000 Euro beinhaltet Trikots (wahlweise auch Sportanzüge oder Kapuzenpullis), welche der Verein in seinen Vereinsfarben erwirbt. In einer vom 28.10. bis 17.11.2019 sich anschließenden Abstimmungsphase gilt es, dass die Vereine viele Stimmen für ihre für den Trikotsatz vorgeschlagene Mannschaft digital bekommen.

20 Trikotsätze erhalten die an der Aktion teilnehmenden Vereine mit den meisten Stimmen. 10 zusätzliche Sätze werden unter allen weiteren teilnehmenden Vereinen ausgelobt. Sowohl die Bewerbung als auch die Abstimmung erfolgt unter www.sparkasse-rhein-haardt.de/trikotaktion Dort sind auch die Teilnahmebedingungen zu finden. Nicht nur die Vereinsmitglieder, sondern auch die breite Öffentlichkeit sind aufgefordert, für ihren Lieblingsverein abzustimmen.

Deutschlandweit ist die Sparkassen-Finanzgruppe mit rund 90 Millionen Euro jährlich der größte nicht staatliche Förderer des Breitensports, Nachwuchses sowie Spitzen- und Behindertensports in Deutschland.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin