Dienstag, 30. November 2021

„Smombie“ ist Jugendwort des Jahres

14. November 2015 | Kategorie: Nachrichten, Panorama
Ein Smobie hat nur noch Augen für sein Smartphone. Foto: dts nachrichtenagentur

Ein Smombie hat nur noch Augen für sein Smartphone.
Foto: dts nachrichtenagentur

München  – „Smombie“ ist das Jugendwort des Jahres 2015. Das gab der Langenscheidt-Verlag nach einer Online-Abstimmung bekannt.

Smombie ist eine Wortkomposition aus Smartphone und Zombie und bezeichnet Menschen, die völlig fokussiert auf ihr Handy unaufmerksam über die Straße gehen.

Zur Auswahl standen außerdem Begriffe wie „merkeln“, „rumoxidieren“, „Discopumper“ und „Swaggetarier“. Letzteres bezeichnet Menschen, die kein Fleisch essen – allerdings nur, weil es gerade angesagt ist.

Das Jugendwort des Jahres 2014 war „Läuft bei dir“. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin