Donnerstag, 29. Februar 2024

Russland greift Ukraine an: Stilles Gedenken auch in Landau

24. Februar 2022 | Kategorie: Landau, Regional

Stilles Gedenken in der Stiftskirche
Foto: Rolf H. Epple

Landau. Große Betroffenheit und Ungläubigkeit herrschten heute überall auf der Welt. Russland hat die Ukraine angegriffen.

Auch in der Pfalz haben die Menschen darauf reagiert.

Foto: Rolf H. Epple

Auf Facebook hat heute der SPD-Politiker und Landauer Bürgermeister Dr. Max Ingenthron zum stillen Gedenken in der Landauer Stiftskirche aufgerufen, „wo Wut, Fassungslosigkeit, Trauer und Angst herrschen.“

Als Zeichen der Hoffnung wolle man in der Stiftskirche Kerzen entzünden für die Menschen in der Ukraine.

Etwa 30 Personen sind dieser Bitte nachgekommen, darunter auch Minister Alexander Schweitzer. (desa)

Foto: Rolf H. Epple

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen