Russische Hacker dringen in Computersystem von Weißem Haus ein

8. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Laut Medienberichten sei es russischen Hackern gelungen, ins Computersystem des Weissen Hauses einzudringen.
Foto: dts nachrichtenagentur

Washington – Russischen Hackern ist es laut eines Medienberichts gelungen, in das Computersystem des Weißen Hauses einzudringen und Zugriff auf sicherheitsrelevante Daten zu erlangen.

Die Angreifer hätten sich unter anderem Zugriff auf den geheimen Terminkalendar von US-Präsident Barack Obama verschafft, berichtet der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf Regierungsbeamte.

Demnach sei der Hackerangriff bereits im Oktober 2014 bemerkt worden. „Wir nehmen diese Aktivitäten sehr ernst“, zitiert der Fernsehsender einen Regierungssprecher, der über mögliche Hintermänner der Cyber-Attacke keine Angaben machen wollte. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin