Mittwoch, 21. Oktober 2020

Rülzheim: Autofahrer packt Kinder am Kragen

14. Februar 2016 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Rülzheim – Einem bislang unbekannten Fahrer ging wohl das Überqueren der Gutenbergstraße durch drei Kinder (Samstag, 13. Februar) zu langsam.

Er stieg aus und packte zunächst einen zwölfjährigen Jungen am Kragen.

Nachdem der Mann wieder in sein Auto eingestiegen war, soll er nach Angaben der Jungen, die zu dritt unterwegs waren, auf sie zugefahren sein, erneut angehalten und schließlich einen Elfjährigen aus der Gruppe wiederum am Kragen gepackt haben.

Danach sei der Mann in sein Auto gestiegen und weggefahren. Von den Jungen wurde keiner verletzt.

Der Mann soll einen weißen SUV, VW-Tiguan mit KÜN-Kennzeichen gefahren haben.
Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Nötigung und Bedrohung gegen den Fahrer ein.

Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Rülzheim: Autofahrer packt Kinder am Kragen"

  1. Marion W. sagt:

    So einer sollte kein Auto fahren dürfen. Aggressionen im Straßenverkehr sind schlimm. Wer weiß, zu was so jemand noch im Stande ist.

Directory powered by Business Directory Plugin