Sonntag, 15. September 2019

Ruandafreunde AMAHORO Rheinland-Pfalz: Ruandische Botschafterin zu Gast in Haßloch

25. März 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Verein pflegt beste Beziehungen zu Ruanda. Foto: privat

 

Haßloch. Der Verein Ruandafreunde „AMAHORO“ Rheinland-Pfalz, mit Sitz in Haßloch,  laden für Montag, 15. April um 19.30 Uhr alle interessierten Bürger ins „Kulturviereck“ des Ältesten Hauses in der Gillergasse in Haßloch ein.

Gäste des Abends sind die ruandische Botschafterin Christine NKULIKIYNKA und der ehemalige Bürgermeister Gottfried Dahm aus Ransbach-Baumbach, die zum Thema „Ausbildung und Bildung“ in Ruanda sowie über die aktuelle Lage in Ruanda informieren. Außerdem stellen sie das neue Projekt „Ausbildung von Solartechnikern“ vor, was auch von dem Haßlocher Verein zukünftig unterstützt wird. Wer gerne aus der Bevölkerung kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Vereinsmitglieder bitten allerdings darum, sich vorher unter der e-mail-Adresse privat@karin-hurrle.de mit Personenzahl anzumelden. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin