Dienstag, 15. Oktober 2019

Rhodt – Gleisweiler – Edesheim und Edenkoben: Mitmachen  – da, wo du zu Hause bist

27. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2019, Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Quelle: red

Südpfalz. Unter dem Motto „Mitmachen – da, wo du zu Hause bist“  haben die Grünen eine Veranstaltungsreihe zum Kommunalwahlkampf 2019 gestartet.

Der Ortsverband Edenkoben / Maikammer hatte zu einer Auftaktveranstaltung in Rhodt eingeladen. Das Thema „Mitmachen  – da, wo du zu Hause bist“ bedeutet für die Grünen vor Ort „Zuhören, Mitdenken und Mitmachen“. Angeregt von diesem Motto diskutierten die Anwesenden engagiert, was das Motto für Rhodt bedeuten könnte.

Gewünscht wurde mehr Transparenz in der Kommunalpolitik, z.B. durch mehr öffentliche Ratssitzungen, Entschleunigung in der Theresienstraße mit Tempo 20 und vor allem eine für Rhodt passende Gestaltungssatzung.

Baumaßnahmen sollten ins „Bild von Rhodt“ passen. Gewünscht wurde eine Dorfentwicklung, die sich stilbewusst der historischen Verantwortung für Rhodt anpasst. Potenzielle Vertreter der Grünen im neuen Verbandsgemeinderat sollen diese Wünsche nicht vergessen.

Die Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt am 2. April in Gleisweiler um 19 Uhr im Gasthaus Zur Post und am 23. April in Edesheim um 19 Uhr im Goldenen Engel. Bei beiden Terminen sind interessierte Bürger eingeladen zum  „ Mitmachen  – da, wo du zu Hause bist“.

Die Veranstaltung wird abgerundet durch eine Abschlussveranstaltung am 9. Mai um 19.30 Uhr im Wappensaal in Edenkoben, die ausdrücklich  als „MitMach-Verstaltung“ geplant ist.

Hier können sich alle in besondere Weise  aktiv beteiligen beim Zuhören, Mitdenken und Mitmachen. Es wird um die Fragen gehen: Wie wollen wir „Ältere“ werden? Wie wollen wir unsere Kinder in die Zukunft begleiten? Wie wünschen wir uns Einzelhandel, Fremden-Verkehr und Wirtschaft in und um Edenkoben?

Bei diesen MitMach Veranstaltungen ist jeder herzlich willkommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin