Freitag, 15. November 2019

Rheinzabern: „Lebensfarben – Tritt ein!“ – Gelungene Buchvorstellung

21. November 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur
Künstlerin Bettina Wintergerst. Fotos: Beil

Künstlerin Bettina Wintergerst.
Fotos: Beil

Rheinzabern – Wieder einmal hieß es volles Haus im Kleinen Kulturzentrum, und dies am Sonntagabend, als die Künstlerin Bettina Wintergerst ihr erstes Buch vorstellte.

„Lebensfarben – Tritt ein!“, heißt ihr Kunstbildband. Darin präsentierte sie nicht nur Facetten des Lebens in farbenprächtigen Linolschnitten, sondern sie berichtete auch über die Entstehungsgeschichte der Werke, die alle ihre eigene Genese haben.

Bettina Wintergerst sprach über die künstlerische Umsetzung von Erlebtem, die Verarbeitung von Erfahrungen, Begegnungen und Gefühlen und ging auf persönliches Farbempfinden und Symbolsprache ein. Passend zu jedem Bild verfasste die Künstlerin Gedichte, die sie auszugsweise rezitierte. Insgesamt ein gelungenes Werk, das viele Freunde finden dürfte.

Ortsbürgermeister Gerhard Beil begrüßte die Besucher und ließ im Telegrammstil 25 Jahre Kleines Kulturzentrum Revue passieren. Insbesondere lobte der Ortschef die Bedeutung der Kultur als Basis für heimatliche Bindungen, die in einer Zeit der Mobilität und digitalen Vernetzungen nicht mehr selbstverständlich sind.

Beil sagte, er wünsche sich mehr Künstler, die mit ihrem Denkansatz – oft abseits eingefahrener Gleise – dazu beitrügen, dass weniger Menschen kritiklos modernen Rattenfängern nachliefen.

Bürgermeister Gerhard Beil.

Bürgermeister Gerhard Beil.

Dr. Anke Sommer hielt eine treffende Laudatio auf die Künstlerin, die ein vielseitiges Schaffen vorzuweisen hat, einen wunderbaren Künstlergarten kultiviert und u.a. als Kunstdozentin aktiv ist. Martin Erhard begleitete die Feier mit schönen Eigenkompositionen auf dem Klavier. Ein kleiner Umtrunk rundete den Abend ab.

„Lebensfarben – Tritt ein!“ – Hardcover gebunden, 1. Auflage 2016, ist zum Preis von 25 Euro zu erwerben und eignet sich als originelles Geschenk. Vom Erlös des Buchs geht ein Teil an das Kinderhospiz Sterntaler e.V.

Bettina Wintergerst trifft man während des 3-tägigen „Anneresl“-Marktes vom 25.-27.11.2016 im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern. Das Buch ist auch direkt bei der Künstlerin erhältlich:

Bettina Wintergerst, Fagiusstr. 2, 76764 Rheinzabern

Tel. 07272-7776491, Mail: kunst@bettinawintergerst.de

Laudatorin Dr. Anke Sommer.

Laudatorin Dr. Anke Sommer.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin