Mittwoch, 02. Dezember 2020

Kunst hilft Kindern: Stolze Summe geht an „Sterntaler“

1. Dezember 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur
Das Kleine Kulturzentrum als Ausstellungsgalerie. Fotos: Beil

Das Kleine Kulturzentrum als Ausstellungsgalerie.
Fotos: Beil

Rheinzabern – Das Kleine Kulturzentrum erweist sich immer wieder als günstiges Umfeld für Musik und Kunst. Während der jüngsten Anneresl-Tage auch als Quelle der Nächstenliebe.

Ein Künstlerquartett hatte mit verschiedenen Aktionen nicht nur Augen, Ohren und Herzen, sondern auch die Portemonnaies der Besucher geöffnet.

Matthias Göhr erklärte seine Ölgemälde und gab Einblick in die Gedankenwelt eines Künstlers. Ursula Hübner-Weinmann stellte Aquarelle aus und demonstrierte mehrfach ihre Aquarellmalerei.

Dr. Anke Sommer las aus ihrem Buch „Baumgesichter im Bienwald“, sie spendete 30 Prozent des Verkaufserlöses.

Bettina Wintergerst schließlich, die Organisatorin des Gemeinschaftsprojektes, zeigte Acrylgemälde und Linoldrucke. Wintergerst verkaufte zudem diverse Tees aus ihrem Kräutergarten.

Zusammen mit Kleinspenden ergab all dies die stolze Summe von 875,90 Euro, die in den nächsten Tagen an das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen gehen wird. Ortsbürgermeister Gerhard bedankte sich bei den Künstlern herzlich.

Als kleines Dankeschön der Gemeinde sind die Bilder der Künstler noch bis zum „Romantischen Adventskonzert“ am Samstag, 12.12.2015, 19.30 Uhr im Kleinen Kulturzentrum, Hauptstr. 43, zu sehen.

Für die Besucher dürfte es ein besonderes Erlebnis werden, Musik, Gesang und Malerei gemeinsam genießen zu können. (gb)

Dr. Anke Sommer mit ihrem Buch „Baumgesichter im Bienwald“.

Dr. Anke Sommer mit ihrem Buch „Baumgesichter im Bienwald“.

 

Ursula Hübner-Weinmann beim Aquarellmalen.

Ursula Hübner-Weinmann beim Aquarellmalen.

 

Bettina Wintergerst an ihrer bunten Theke.

Bettina Wintergerst an ihrer bunten Theke.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin