Samstag, 04. Juli 2020

Rathausstürmung in Jockgrim: Ganz im Stil von Robin Hood

19. Januar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Burgherrin Sabine Baumann wird vom Ober-Feierbatscher Thomas Schehr entthront. Fotos: v. privat

Burgherrin Sabine Baumann wird vom Ober-Feierbatscher Thomas Schehr entthront.
Fotos: v. privat

Jockgrim – Bereits seit vorletztem Samstag konnte man sehen, dass die närrische Zeit in Jockgrim angebrochen ist.

In den Straßen wehten bereits die blau-gelben Wimpelketten, es fehlte nur noch die offizielle Machtübernahme in der Gemeinde.

Am Sonntag (10. Januar) war es dann wieder soweit – die Jockgrimer Feierbatscher stürmten das Rathaus der Ortsgemeinde.

Die Feierbatscher ließen sich von der wunderbaren Filmwelt von Walt Disney (das diesjährige Faschingsmotto der Gemeinde) inspirieren und holten sich Tipps und Tricks aus Sherwood Forrest.  Die Bogenschießkunst von Robin Hood kann ja nur als legendär bezeichnet werden.

Das Rathaus in Jockgrim wurde kurzer Hand in eine Burg verwandelt und so zogen die tapferen Bogenschützen nicht gegen den Sheriff von Nottingham sondern gegen die Burgherrin von Joggerrim Castel.

Diese zeigte sich wenig beeindruckt, konnte dann aber zu einem (un)fairen Schießwettkampf überredet werden.

Ob es an der Wortgewandtheit des Oberbatschers Thomas Schehr oder an der überdimensionierten Armbrust lag, die er als weiteres Geschütz ins Feld führte, darüber gehen die Meinungen der Anwesenden wohl etwas auseinander.

Selbstverständlich war der mit dem Bogen auf den Weg entsandte Pfeil eher den Jockgrimer Feierbatschern wohlgesonnen, wurde dieser doch von einem der ihren ins Ziel getragen.

Nach dem spektakulären Schuss des Herausforderers – Robin Hood wäre bestimmt vor Neid erblasst – blieb Burgherrin Sabine Baumann nichts anderes übrig, als den Gemeindeschlüssel für die Faschingszeit an das närrische Volk zu übergeben.

Und somit wünschen die Feierbatscher: Ein dreifaches Jockgrim –Helau. (ts)

Unter der Bedrohung durch die Riesenarmbrust bleibt nur:  Waffen strecken.

Unter der Bedrohung durch die Riesenarmbrust bleibt nur: Waffen strecken.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin