Samstag, 15. August 2020

Projekt Wohnen für Hilfe in Landau

1. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Landau. Das Projekt „Wohnen für Hilfe Landau“ ist am 1. Juli 2020 an den Start gegangen. In der Berichterstattung zu der Sozialausschusssitzung am 17. Juni 2020, in dem beschlossen wurde das Projekt „Wohnen für Hilfe Landau“ finanziell zu unterstützen, war zu lesen, dass der Start des Projektes „Wohnen für Hilfe Landau“ zunächst verschoben werden sollte.

„Entgegen dieser Meldung in der Rheinpfalz haben sich die Akteure des Projektes nicht ausbremsen lassen und nach zwei Jahren Projektarbeit mit der Arbeit begonnen. Das Ziel Wohnpatenschaften zwischen jungen Menschen, die preiswerten Wohnraum suchen, sowie Senioren, welche Hilfe in Anspruch nehmen möchten, ist auch durch die Coronakrise nicht obsolet geworden“, so der Verein.

Das Seniorenbüro Landau als gemeinnütziger Verein und Träger nimmt auch gern Spenden für die Finanzierung dieses Projekt an. Dazu ist folgendes Konto eingerichtet worden: Wohnen für Hilfe Landau, Sparkasse Südl. Weinstr. Landau, IBAN DE75 5485 0010 1700 2369 28

Interessierte Wohnraumgeber bzw. Wohnraumnehmer können sich nunmehr an das Seniorenbüro wenden. Frau Heußner, als Ansprechpartnerin für Interessenten, ist Montags von 15 bis 17 Uhr und Freitags von 10 bis 12 Uhr im Seniorenbüro in der Waffenstr.5 zu erreichen.

Eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0173 8523756 ist notwendig. Im August diesen Jahres wird es zu dem Projekt eine Informationsveranstaltung geben.

„Wohnen für Hilfe Landau“ ist auch per Mail zu erreichen: sb@wohnen-fuer-hilfe-landau.de
Weitere Informationen sind auch auf der Homepage www.wohnen-fuer-hilfe-landau.de zu erhalten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin