Freitag, 02. Dezember 2022

PAMINA-Schulzentrum in Herxheim bekommt neue 3-Feld-Sporthalle

27. September 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Pamina-Schulzentrum in Herxheim.
Foto: Pfalz-Express

Herxheim/SÜW – In seiner Sitzung am Montag hat der Kreistag beschlossen, die Verwaltung mit dem Neubau einer 3-Feld-Sporthalle beim PAMINA-Schulzentrum in Herxheim zu beauftragen und durchzuführen.

Dafür sollen nun die notwendigen Verfahrensschritte eingeleitet und notwendige Haushaltsmittel angemeldet werden.

Der Ortsgemeinderat Herxheim hatte im Juli 2022 den Bebauungsplan „Süd-West, 6. Änderung“ als Satzung beschlossen. Damit sind die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Neubau einer 3-Feld-Sporthalle geschaffen. „Dafür soll die vorhandene 2-Feld-Sporthalle abgerissen und an gleicher Stelle eine 3-Feld-Sporthalle errichtet werden“, erklärte Landrat Dietmar Seefeldt.

Der nächste Schritt sei nun die Förderantragstellung bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier entsprechend der Schulbaurichtlinie. Es sei voraussichtlich ein zweistufiges Antragsverfahren notwendig. Anschließend könne ein Planerwettbewerb durchgeführt und mit der eigentlichen Planung der 3-Feld-Sporthalle begonnen werden.

Hintergrund

Im Januar 2020 hat der Kreisausschuss anlässlich einer Bereisung der Schulsporthallen das von der Verwaltung aufgestellte Schulsporthallen-Sanierungsprogramm verabschiedet. Nach der im Sanierungsprogramm enthaltenen Prioritätenliste hätte zunächst die 2-Feld-Sporthalle beim Schulzentrum Herxheim grundhaft saniert werden sollen. Bei der Bereisung wurde erstmals der Neubau einer 3-Feld-Sporthalle in Erwägung gezogen.

Der Kreisausschuss hatte daraufhin mit Beschluss vom 21. September 2021 die Verwaltung beauftragt, das Verfahren zum Neubau einer 3-Feld-Sporthalle für das PAMINA-Schulzentrum in Herxheim weiter zu betreiben. Mit den jetzt gegebenen planungsrechtlichen Voraussetzungen ist der Weg für das weitere Verfahren geebnet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen