Montag, 19. August 2019

Oliver Zipse wird BMW-Chef

19. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Wirtschaft

Foto: dts nachrichtenagentur

Spartanburg  – Oliver Zipse wird neuer Chef des Autobauers BMW. Das teilte der Konzern am Donnerstag mit. Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft habe ihn mit Wirkung ab dem 16. August zum neuen Vorsitzenden des Vorstands bestellt.

Zipse ist bereits seit 2015 Mitglied des Vorstands und verantwortet derzeit das Ressort Produktion. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Harald Krüger wird am 15. August sein Amt niederlegen und aus dem Vorstand ausscheiden.

Nach Angaben von BMW „im beiderseitigen Einvernehmen“. Kritiker hatten Krüger vorgeworfen, dass unter ihm der BMW-Vorsprung in der Oberklasse und in der Elektromobilität verloren gegangen sei. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin