Montag, 02. August 2021

Night of Light für Corona-Gebeutelte: Kandeler Stadthalle strahlt rot vom 22. auf 23. Juni

22. Juni 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Kandeler Stadthalle erstrahlt erstrahlt dieses Mal nicht in den Tricolore-Farben, sonder ganz in Rot. Foto: Archivbild

Kandel – Die Veranstaltungsbranche ist wegen Corona in großer Bedrängnis. Man sagen sogar, vom Aussterben bedroht.

Vom völligen Stillstand zu Beginn der Pandemie bis heute gibt es für diese Branche kaum Perspektiven. Deshalb werden bundesweit vom 22.06.20 auf 23.06.20 Veranstaltungshäuser und Baudenkmäler rot angestrahlt, um ein Zeichen zu setzen. Ein Aufruf an die Politik, einen Dialog einzugehen.

Als Veranstalter ist der Stadt Kandel mehr als bewusst, was auf dem Spiel steht und beteiligt sich ebenfalls an dieser Aktion, heißt es aus dem Rathaus. „Von der Veranstaltungstechnik zum Musiker bis zur Metzgerei, die das Catering stellt – es betrifft Unternehmen, die auch in Kandel ansässig sind. Deswegen setzen wir vom 22.06.20 auf 23.06.20 ein Zeichen und lassen unsere Stadthalle von 22 Uhr bis 1 Uhr rot erstrahlen – als Zeichen unserer Anteilnahme, als Zeichen, dass es höchste Zeit für Lösungen und Wege für diese Branche geben muss“, so Stadtbürgermeister Michael Niedermeier.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin