Donnerstag, 21. November 2019

Neuhofen: Lauter Knall mitten in der Nacht – Geldautomat gesprengt

31. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Neuhofen – Bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum 31. Dezember einen Geldautomaten einer Bank in Neuhofen in der Jahnstraße.

Um 3.30 Uhr wurden die Anwohner durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Deren Nachforschungen nach der Ursache des lauten Knalls ergaben sehr schnell, dass ein Geldautomat im Vorraum einer Bank gesprengt wurde.

Der Geldautomat war vermutlich durch Einleitung eines Gases zur Explosion gebracht worden, so die Polizei.

Durch die Explosion gerieten Teile des Geldautomaten in Brand, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen zum Löschen und Durchlüften des Vorraums hinzugezogen werden musste.

Nach ersten Ermittlungen wurde kein Geld entwendet. Die Höhe des Sachschadens kann momentan noch nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die am Abend oder an den Vortagen im Bereich der Jahnstraße verdächtige Beobachtungen im Hinblick auf Personen und/oder Fahrzeuge gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Ludwigshafen, Tel.: 0621/963-2773, oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.dezu melden. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin