Freitag, 30. Juli 2021

Neues Spielertrainer- Gespann beim FC Bavaria

21. März 2015 | Kategorie: Sport Regional

Foto: dts Nachrichtenagentur

Wörth – Der derzeitige Tabellenletzte der A-Klasse Südpfalz FC Bavaria Wörth trennt sich zum Ende der Saison von seinem Trainer Stefan Steinhauer.

An seine Stelle wird ein Spielertrainer-Gespann treten. Der 37-jährige aus Rumänien stammende und in Bellheim wohnhafte Gazmend Bislimi wird der Trainer sein. Er spielte beim TUS Essen in der Oberliga, bei den Amateuren von Werder Bremen und in Oldenburg. Trainer war er bei der zweiten Mannschaft von Knielingen und zuletzt im Jugendbereich in Rülzheim.

Er bringt seinen Co-Trainer mit, den 38-jährigen Rumänen Nico Blindung, der in seinem Heimatland und beim FV Germersheim gespielt hat. „Beide werden auch bei einem Abstieg aus der A-Klasse als Spielertrainer zur Verfügung stehen“ sagt Vorsitzender Metin Istanbullu. Er legt aber auch Wert auf die Feststellung, dass auf jeden Fall noch der Klassenerhalt angestrebt werde. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin