Donnerstag, 13. Mai 2021

Neues Politikformat: Sommertour „Hitschler grillt“ kam gut an

5. August 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional
Thomas Hitschler (re.) hatte beim Grillen in Winden Verstärkung vom Vorsitzenden der SPD Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer (2.v.re.).  Foto: v. privat

Thomas Hitschler (re.) hatte beim Grillen in Winden Verstärkung vom Vorsitzenden der SPD Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer (2.v.re.).
Foto: v. privat

Südpfalz – Mehr als 30 Termine in zehn Tagen absolvierte der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) während seiner Sommertour 2016 in der Südpfalz.

Neben Unternehmensbesuchen und Tür-zu-Tür-Aktionen hat er in diesem Jahr erstmals in verschiedenen Gemeinden in der Südpfalz für die Bürger gegrillt.

Von Wörth bis Schwegenheim und von Annweiler bis Rülzheim hat er an neun Grillständen jeweils über 500 Würstchen und Brötchen und unzählige Getränke verschenkt. „Am Grill redet es sich für viele Bürger leichter über Politik als in Sprechstunden oder an Infoständen“, so die Bilanz für Hitschler.

Mit insgesamt knapp 400 Gästen kam er ins Gespräch. Die Themen reichten vom Einsatz der Bundeswehr im Innern über die Auswirkungen des Brexit bis hin zu kommunalen Themen wie der Ortsumgehung Klingenmünster

„Darüber hinaus nehme ich viele tolle Ideen und Anregungen mit nach Berlin, die meine Arbeit für die Südpfalz bereichern“, so Hitschler. „Im kommenden Jahr werden wir die Grilltour sicher wieder machen.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin