Donnerstag, 21. November 2019

Neuer Chefarzt am Vinzentius-Krankenhaus Landau

23. August 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Leute-Regional

Priv.-Doz. Dr. med. Gernot Wolkersdörfer.
Foto: privat

Landau. Am 13. August 2019 hat Priv.-Doz. Dr. med. Gernot Wolkersdörfer als neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik I seine Tätigkeit am Landauer Vinzentius-Krankenhaus aufgenommen.

Er verantwortet die Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen, Diabetologie, Hämatologie und Onkologie.
Der 50-jährige Thüringer hat mit seinem teamorientierten Führungsstil und dem Ziel einer patienten- und prozessorientierten modernen Patientenversorgung in Landau eine neue Herausforderung angenommen.

„Das vergleichsweise große Krankenhaus und seine Ausrichtung, von ganz jungen bis hin zu den alten Patienten umfassend da zu sein, hat mich besonders angesprochen“ so Dr. Wolkersdörfer. Die in der Region bekannte exzellente Medizin in der Klinik, zu der eine moderne endoskopische Abteilung gehört, will er kontinuierlich weiterentwickeln. Bis dato war Dr. Wolkersdörfer Chefarzt im Helios Klinikum München Perlach. Davor war er leitender Oberarzt in den Salzburger Landeskliniken. Sein Studium hat er an der Universität Leipzig absolviert, dann war er zunächst zwei Jahre in den USA, gefolgt von Dresden tätig.

Auf die Frage, wie er die ersten Tage im Vinzentius-Krankenhaus und Landau erlebt hat, antwortet Dr. Wolkersdörfer „Ich habe von der Stadt und der tollen Umgebung noch nicht so viel kennenlernen können, aber allein das Wetter hier in der Südpfalz ist ausgesprochen angenehm.

Im Krankenhaus bin ich sehr angetan von den freundlichen und überaus motivierten Mitarbeitern. Die Ausstattung ist phantastisch und medizinisch absolut auf dem aktuellsten Stand. Darauf lässt sich prima aufbauen.“ Die ersten interdisziplinären medizinischen Abstimmungen mit seinen chefärztlichen Kollegen im Vinzentius-Krankenhaus haben bereits erfolgreich stattgefunden, beispielsweise im zertifizierten Darmzentrum.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe im Vinzentius-Krankenhaus und darauf, in der Zusammenarbeit mit allen Teams die gute Versorgung unserer Patienten noch weiter zu verbessern“, erklärt der neue Chef der Medizinischen Klinik I.

„Mit Priv-Doz. Dr. med. Gernot Wolkersdörfer haben wir einen ausgesprochen versierten, erfahrenen, national wie international hochanerkannten Mediziner für das Vinzentius-Krankenhaus Landau gewinnen können. Gemeinsam mit unseren Spezialisten der Inneren Medizin, wird die Expertise insbesondere in der Gastroenterologie gestärkt und die Zukunft der Abteilung auf allerhöchstem Niveau gesichert“, sagt Geschäftsführerin Ilona Fleischer-Klisch. „Ich freue mich auf die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünsche ihm einen guten Start.“ (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin