Montag, 23. April 2018

Nasa: Sonnenstürme veränderten Klima auf dem Mars

5. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Wissenschaft
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Washington – Sonnenstürme haben nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa vermutlich das Klima auf dem Mars verändert.

Durch heftige Sonnenausbrüche verliere der Planet vermehrt Gas aus seiner Atmosphäre, teilte die Behörde am Donnerstag mit.

Da solche Sonnenausbrüche im jungen Sonnensystem vermutlich häufig vorgekommen seien, könnten sie für die angenommene Ausdünnung der Marsatmosphäre mitverantwortlich sein.

Das könne zu Klimaveränderungen auf dem Planeten beigetragen haben: Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Mars zunächst eine dickere Atmosphäre hatte, was zu milderem Klima beigetragen habe. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin