Mittwoch, 21. Februar 2024

Mit Eigenleistung und Spenden zum neuen Musikerheim: Musikverein Ottersheim weiht umgebautes Gebäude ein

18. Juli 2023 | Kategorie: Allgemein

Foto: Musikverein Ottersheim, Andreas Kreiner

Ottersheim – Der Musikverein Ottersheim hat sein neues Musikerheim im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus eingeweiht. Das Gebäude wurde mit viel Eigenleistung und finanzieller Unterstützung um- und ausgebaut.

Landrat Dr. Fritz Brechtel war bei der Einweihung dabei und überreichte eine Spende von 5.000 Euro aus der Sparkassenstiftung zur Förderung von Kunst, Kultur und Sport der Sparkasse Südpfalz.

Der Landrat lobte die Bedeutung der Musikvereine für das kulturelle Leben in der Region. Er betonte, dass ein Musikverein ein festes Zuhause brauche, um zu üben und gemeinsam zu musizieren. Er freue sich, dass er mit der Spende aus dem Topf der Sparkassenstiftung den Traum eines neuen Musikerheims unterstützen konnte.

Der 1. Vorsitzende Winfried Stadel erklärte, wie das Projekt zustande kam. Er berichtete, dass der Musikverein Ottersheim etwa 70 Jahre lang im Gasthaus Zum Goldenen Hirsch probte. Als die Ottersheimer Feuerwehr in ihren Neubau umzog, nutzte der Verein die Gelegenheit und baute das alte Feuerwehrgerätehaus in Eigenregie und mit finanzieller Unterstützung auch nach den Wünschen der Gemeinde um.

Das Projekt kostete rund 200.000 Euro. Neben den Vereinsrücklagen, einem Darlehen und einem Zuschuss der Ortsgemeinde trug auch die Sparkassen-Spende dazu bei. Benjamin Hirsch, Vorstand der Sparkasse Südpfalz, betonte die Kraft der Gemeinschaft beim Musikverein Ottersheim. Er lobte, dass der Musikverein gemeinsam musizierte, gemeinsam an Projekten arbeitete und das generationenübergreifend. Er gratulierte den Musikern zu ihrem neuen „Dehäm“ und wünschte ihnen weiterhin Freude und Erfolg bei ihrer Musik.

Landrat Brechtel dankte vor allem den freiwilligen Helferinnen und Helfern, die etwa 2.200 Stunden Arbeit investiert haben. Er würdigte ihren Einsatz und gratulierte ihnen zu ihrem Erfolg.

Winfried Stadel fügte hinzu, dass das Engagement des Vereins auch von zahlreichen Firmen mit Maschinen, Logistik und auch durch Erlass von Honoraren gefördert wurde.

Foto: Musikverein Ottersheim, Andreas Kreiner

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen