Montag, 26. Februar 2024

Michelle Obama wird 50

17. Januar 2014 | Kategorie: Vermischtes

Die First Lady der USA, Michelle Obama, will an ihrem 50sten lieber nicht groß feiern.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Washington  – Michelle Obama hat sich entschieden, ihren 50. Geburtstag nicht üppig zu feiern. Deshalb hat sie ihre Gäste auf den Einladungen aufgefordert: „Eat before you come“.

So will die beliebte Frau von US-Präsident Barack Obama offenbar keine unangenehmen Fragen aufkommen, ob es zeitgemäß ist, üppige Dinnerpartys auszustatten – auch mit Blick darauf, dass sich Michelle Obama seit langem dem Kampf gegen Übergewicht verschrieben hat.

Michelle LaVaughn Robinson Obama wurde am 17. Januar 1964 in Chicago geboren. Sie ist Anwältin und die Ehefrau des 44. US-Präsidenten Barack Obama. Die beiden haben zwei Töchter. Während der repräsentativen Auftritte ihres Mannes ist sie stets an dessen Seite.

Die Presse berichtete regelmäßig über ihr als stilsicher und modisch geltendes Auftreten.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen