Montag, 21. Oktober 2019

Merkel kritisiert USA nach G7-Gipfel scharf: Kein verlässlicher Partner mehr

28. Mai 2017 | 2 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

München  – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dem G7-Gipfel auf Sizilien die US-Regierung scharf kritisiert.

Die Zeiten, in denen Deutschland sich auf andere völlig verlassen könne, seien „ein Stück vorbei“, sagte Merkel am Sonntag bei einer Rede in einem Bierzelt im Münchener Stadtteil Trudering unter Bezug auf die Verhandlungen mit den USA.

Dies habe sie in den letzten Tagen erlebt, so die Kanzlerin. Die Europäer müssten ihr Schicksal „wirklich in die eigene Hand nehmen“.

Fast zeitgleich zu Merkels Rede in München meldete sich US-Präsident Donald Trump zu Wort: „Just returned from Europe. Trip was a great success for America. Hard work but big results“, schrieb Trump auf Twitter.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Merkel kritisiert USA nach G7-Gipfel scharf: Kein verlässlicher Partner mehr"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    Aber sie hat vergessen, dass es so ist, SIE SELBST, MERKEL, hat entscheidend dazu beigetragen. Sie hat viele gute Verhältnisse zerstört. Zu den USA, Russland, China. Innerhalb der EU, GB, Polen, Ungarn ausgegrenzt. Den Euro abgewertet, Sparguthaben verbrannt und flutet Deutschland mit Migranten. Die USA hat sich von Merkel angewidert abgewandt.

  2. Johannes Zwerrfel sagt:

    Dieses „Gesicht“ Unserer Kanzlerdarstellerin! Einfach unbezahlbar ….😂

    Souveränität der Staaten, sichere Grenzen und Sicherheitsaspekte.
    Das fordert Präsident Trump in einer Schlusserklärung.
    Frau Merkel ist entsetzt darüber.

    https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18739682_477689945906020_7410323490181318053_n.jpg?oh=181f751dda1ce2f154021b50930c707f&oe=59BC6FD9
    .

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin